1. Adventsüberraschung: 10% Rabatt auf alle Filme! Jetzt mehr erfahren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Visiten

  • Kartonierter Einband
  • 224 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Bei elf kurzen Visiten in das medizinische Berlin der Jahre 1810 bis 1930 werden Persönlichkeiten, Ereignisse und Diskussionen vor... Weiterlesen
20%
20.65 CHF 16.50
Sie sparen CHF 4.15
Exemplar wird für Sie besorgt.
Kein Rückgaberecht!
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Bei elf kurzen Visiten in das medizinische Berlin der Jahre 1810 bis 1930 werden Persönlichkeiten, Ereignisse und Diskussionen vorgestellt, die der modernen Medizin Impulse gaben. Der kundige Leser wird alte Bekannte wie Rudolf Virchow, Robert Koch oder den Philosophen Hegel in ungewohnter Umgebung treffen. Man kann aber auch fast vergessenen Größen wie Schönlein, Hirschfeld, Rudolphi oder Horn begegnen, mit dem Ehepaar Vogt ein neues Karrieremodell kennen lernen und über die populären Bildwelten Fritz Kahns staunen. Nicht nur Freunde der Medizingeschichte sind zu diesen Visiten eingeladen, sondern auch an der Berliner Kultur interessierte Ärzte und Patienten.

Autorentext

Marion Hulverscheidt, geboren 1970, hat in Kiel und Göttingen Medizin studiert. Sie lebt und arbeitet in Berlin, ist als Ärztin, Medizinhistorikerin und wissenschaftliche Redakteurin tätig. Johanna Bleker studierte Medizin in Zürich und Münster, promovierte 1966 zum Dr. med. und erhielt 1968 ihre ärztliche Approbation. Danach arbeitete sie im Institut für Geschichte der Medizin Münster, wo sie sich 1978 mit einer Arbeit über die Naturhistorische Schule (1825-1845) habilitierte. Dem Berliner Institut für Geschichte der Medizin gehört sie seit 1978 an und war von 2001 - 2004 Geschäftsführende Direktorin. Weitere Aktivitäten: Von 2002 bis 2008 Geschäftsführende Herausgeberin der Zeitschrift "Medizinhistorisches Journal". Mitherausgeberin der "Abhandlungen zur Geschichte der Medizin und der Naturwissenschaften". Forschungsschwerpunkte: Medizinische Theorien und gesellschaftlicher Wandel 19./20. Jahrhundert / Frauen- u. Geschlechtergeschichte in der Medizin.

Produktinformationen

Titel: Visiten
Untertitel: Berliner Impulse zur Entwicklung der modernen Medizin
Ghostwriter:
Editor:
EAN: 9783865991393
ISBN: 978-3-86599-139-3
Format: Kartonierter Einband
Hersteller: Kulturverlag Kadmos Berlin
Herausgeber: Kulturverlag Kadmos
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 224
Gewicht: 426g
Größe: H234mm x B156mm x T23mm
Jahr: 2011
Untertitel: Deutsch
Land: DE

Weitere Produkte aus der Reihe "Kaleidogramme"

Band 79
Sie sind hier.