Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Visa-, Asyl- und Einwanderungspolitik vor und nach dem Amsterdamer Vertrag

  • Kartonierter Einband
  • 228 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Vergemeinschaftung der Visa-, Asyl- und Einwanderungspolitik durch den Amsterdamer Vertrag ist der letzte Schritt eines langsa... Weiterlesen
20%
83.00 CHF 66.40
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Kein Rückgaberecht!
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Die Vergemeinschaftung der Visa-, Asyl- und Einwanderungspolitik durch den Amsterdamer Vertrag ist der letzte Schritt eines langsamen Prozesses, der auf die Verwirklichung eines europäischen Raumes ohne Binnengrenzen gerichtet ist. Um die auftretenden Probleme zu behandeln, wurde im Laufe der Zeit auf verschiedene Lösungsansätze zurückgegriffen, die von einer reinen Annäherung oder Harmonisierung der nationalen Rechte bis zur Übertragung von Hoheitsgewalt an die Gemeinschaft reichen. Ziel dieser Dissertation ist, diese verschiedenen Arten der Kooperation in den Bereichen Visa-, Asyl- und Einwanderungspolitik zu untersuchen, um letztendlich feststellen zu können, ob der Amsterdamer Vertrag ein geeinigtes Kompetenzsystem für eine kohärente und effektive Visa-, Asyl- und Einwanderungspolitik ins Leben ruft.

Autorentext
Die Autorin: Rocío Fungueiriño-Lorenzo wurde 1976 in Spanien geboren. 1999 schloß sie ihr Studium der Rechtswissenschaft an der Universität Santiago de Compostela ab. Bei UNHCR, Freshfields Bruckhaus Deringer und IBM sammelte sie Berufserfahrung. Die Promotion erfolgte 2002. Derzeit arbeitet sie als Unternehmensberaterin in München.

Inhalt

Aus dem Inhalt: Entwicklung der Visa-, Asyl- und Einwanderungspolitik - Der neue Titel IV EGV - Der Schengen acquis - Die Zuständigkeit des EuGH.

Produktinformationen

Titel: Visa-, Asyl- und Einwanderungspolitik vor und nach dem Amsterdamer Vertrag
Untertitel: Entwicklung der gemeinschaftlichen Kompetenzen in Visa-, Asyl- und Einwanderungspolitik
Andere:
Editor:
EAN: 9783631399491
ISBN: 978-3-631-39949-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Internationales Recht
Anzahl Seiten: 228
Gewicht: 342g
Größe: H211mm x B149mm x T17mm
Jahr: 2002
Auflage: Neuausg.

Weitere Produkte aus der Reihe "Europäische Hochschulschriften Recht"