Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Vier Sonaten

  • Geheftet
  • 48 Seiten
Die vier Sonaten für Blockflöte op. 1 von Georg Friedrich Händel erschienen erstmals um 1730. Er hat hierin zahlreiche Partien aus... Weiterlesen
20%
19.90 CHF 15.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 3 Wochen.
Kein Rückgaberecht!

Beschreibung

Die vier Sonaten für Blockflöte op. 1 von Georg Friedrich Händel erschienen erstmals um 1730. Er hat hierin zahlreiche Partien aus früheren Kantaten und Opern verarbeitet. Zu der Notenausgabe ist auch eine Continuo-Aufnahme zum Mitspielen erschienen.

Autorentext
Georg Friedrich Händel studierte zunächst Jura in seiner Geburtstadt Halle. Von 1703-1706 war er Cembalist an der Hamburger Oper und 1709 Hofkapellmeister in Hannover. Ab 1710 lebte Händel als Opernkomponist in London, nach 1728 hat er sich stark dem Oratorium zugewendet.

Klappentext

The four sonatas for recorder Opus 1 by George Frederic Handel first appeared around 1730. He had used herein numerous motifs from earlier cantatas and operas. To the edition appeared also an continuo-recording for play along.
Instrumentation:
treble recorder, Querflute, oboe or violin and basso continuo
op. 1



Inhalt
Nr. 2 g-Moll - Nr. 4 a-Moll - Nr. 7 C-Dur - Nr. 11 F-Dur

Produktinformationen

Titel: Vier Sonaten
Untertitel: op. 1. Alt-Blockflöte und Basso continuo. Spielpartitur
Komponist:
EAN: 9790201710389
ISBN: 979-0-201-71038-9
Format: Geheftet
Herausgeber: Schott Music
Genre: Musik
Anzahl Seiten: 48
Gewicht: 213g
Größe: H305mm x B230mm
Jahr: 2017
Land: DE

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel