Jetzt 20% Rabatt auf alle English Books. Jetzt in über 4 Millionen Büchern stöbern und profitieren!
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Worte eines Dichters

  • Kartonierter Einband
  • 72 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Diese Sammlung der wichtigsten Texte beginnt mit: "Zeitgenössische Ästhetik: romantisch und neo-surrealistisch; vom Prosagedi... Weiterlesen
20%
31.90 CHF 25.50
Sie sparen CHF 6.40
Print on Demand - Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 6 Wochen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Diese Sammlung der wichtigsten Texte beginnt mit: "Zeitgenössische Ästhetik: romantisch und neo-surrealistisch; vom Prosagedicht zur poetischen Prosa", ein Beitrag von Victor M. HOUNTONDJIs Beitrag zur Arbeit des 7. Weltkongresses der Dichter in Marrakesch, MAROKKO (14.-20. Oktober 1984), der unter der Präsidentschaft von Léopold Sédar SENGHOR, ehemaliger Präsident von Senegal, und der Hohen Schirmherrschaft von König HASSAN II. stattfand, mit der Teilnahme von bedeutenden internationalen Dichtern, wie dem Argentinier Jorge Luis BORGES, dem Inder KRISHNA SRINIVAS und anderen außerdem Es folgen ein Exklusivinterview mit Herrn Mohamed El AMINE, ein "Brief an einen Dichterpräsidenten oder Die großen Elegien von Léopold Sédar SENGHOR: eine Frage der Methodik", "Unsere Verleumder sind in Sophisterei verfallen: ein Exklusivinterview mit Léopold Sédar SENGHOR", ein Text "Zum Gedenken an François MITTERRAND", etc. In seinem Vorwort fasst Victor HOUNTONDJI dieses Werk mit diesen Worten zusammen: "Es bleibt mir zu sagen, dass diese von mir geschriebenen oder gesammelten oder auf mich geschriebenen Worte Worte sind, die mir lieb sind und die ich, nach dem Wort von Rainer-Maria RILKE, als natürlichen Besitz genieße, ich der Dichter.

Autorentext

Geboren am 22.09.1953 in Sakété, Benin, ehemaliger Professor für französische Sprache und Literatur (Universität Calabar, Nigeria), ist Victor M. HOUNTONDJI Direktor von Paroles Éclatées, EURL, einem Unternehmen für Übersetzungen, Beratung, professionelle Dienstleistungen und Verlagswesen. Er ist Schriftsteller und Dichter und hat einen Ehrendoktortitel (Litt. D., World Academy of Arts and Culture).



Klappentext

Diese Sammlung der wichtigsten Texte beginnt mit: "Zeitgenössische Ästhetik: romantisch und neo-surrealistisch; vom Prosagedicht zur poetischen Prosa", ein Beitrag von Victor M. HOUNTONDJIs Beitrag zur Arbeit des 7. Weltkongresses der Dichter in Marrakesch, MAROKKO (14.-20. Oktober 1984), der unter der Präsidentschaft von Léopold Sédar SENGHOR, ehemaliger Präsident von Senegal, und der Hohen Schirmherrschaft von König HASSAN II. stattfand, mit der Teilnahme von bedeutenden internationalen Dichtern, wie dem Argentinier Jorge Luis BORGES, dem Inder KRISHNA SRINIVAS und anderen außerdem Es folgen ein Exklusivinterview mit Herrn Mohamed El AMINE, ein "Brief an einen Dichterpräsidenten oder Die großen Elegien von Léopold Sédar SENGHOR: eine Frage der Methodik", "Unsere Verleumder sind in Sophisterei verfallen: ein Exklusivinterview mit Léopold Sédar SENGHOR", ein Text "Zum Gedenken an François MITTERRAND", etc. In seinem Vorwort fasst Victor HOUNTONDJI dieses Werk mit diesen Worten zusammen: "Es bleibt mir zu sagen, dass diese von mir geschriebenen oder gesammelten oder auf mich geschriebenen Worte Worte sind, die mir lieb sind und die ich, nach dem Wort von Rainer-Maria RILKE, als natürlichen Besitz genieße, ich der Dichter.

Produktinformationen

Titel: Worte eines Dichters
Untertitel: Sammlung von Texten, Artikeln und InterviewsOriginalzeichnung von Victor Hountondji
Autor:
EAN: 9786203764185
ISBN: 978-620-3-76418-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Verlag Unser Wissen
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 72
Gewicht: 125g
Größe: H220mm x B150mm x T4mm
Jahr: 2021
Untertitel: Deutsch