Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Grenzen der Haftung

  • Kartonierter Einband
  • 336 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Arbeit untersucht Grenzen außervertraglicher Haftungsnormen im Allgemeinen und der KFZ-Halterhaftung im Besonderen. Hintergrun... Weiterlesen
20%
105.00 CHF 84.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Kein Rückgaberecht!
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Die Arbeit untersucht Grenzen außervertraglicher Haftungsnormen im Allgemeinen und der KFZ-Halterhaftung im Besonderen. Hintergrund sind europäische Bestrebungen zur Verschärfung der entsprechenden Einstandspflichten. Diese werden im Zusammenhang mit dem versicherungsrechtlichen Hintergrund auf ihre haftungsdogmatische und verfassungsrechtliche Vereinbarkeit untersucht. Auch europarechtliche Grenzen werden betrachtet. Hierbei werden Stellung und Funktion des Haftungsrechts innerhalb des Rechtssystems umfassend erörtert.

Autorentext

Der Autor: Uwe Frommhold, geboren 1975 in Mittweida; 1994-1999 Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Erlangen-Nürnberg (Erstes juristisches Staatsexamen); 1999-2001 Referendariat im OLG-Bezirk Nürnberg (Zweites juristisches Staatsexamen); 2001-2004 Wissenschaftlicher Mitarbeiter und Assistent am Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, Zivilprozessrecht und Freiwillige Gerichtsbarkeit der Universität Erlangen-Nürnberg; seit 2004 Richter am Amtsgericht Nürnberg und Lehrbeauftragter der Universität Erlangen-Nürnberg.



Klappentext

Die Arbeit untersucht Grenzen außervertraglicher Haftungsnormen im Allgemeinen und der KFZ-Halterhaftung im Besonderen. Hintergrund sind europäische Bestrebungen zur Verschärfung der entsprechenden Einstandspflichten. Diese werden im Zusammenhang mit dem versicherungsrechtlichen Hintergrund auf ihre haftungsdogmatische und verfassungsrechtliche Vereinbarkeit untersucht. Auch europarechtliche Grenzen werden betrachtet. Hierbei werden Stellung und Funktion des Haftungsrechts innerhalb des Rechtssystems umfassend erörtert.



Inhalt

Aus dem Inhalt: Begriff und Aufgaben der außervertraglichen Haftung - Die Gründe haftungsrechtlicher Zurechnung - Schranken der Zurechenbarkeit (höherrangiges nationales Recht, europäisches Recht, funktionale Schranken).

Produktinformationen

Titel: Grenzen der Haftung
Untertitel: Unfallfolgenbewältigung zwischen individueller und gemeinschaftlicher Verantwortung
Autor:
EAN: 9783631547571
ISBN: 978-3-631-54757-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 336
Gewicht: 452g
Größe: H208mm x B146mm x T22mm
Jahr: 2006
Auflage: Neuausg.

Weitere Produkte aus der Reihe "Europäische Hochschulschriften Recht"