Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Wandlungen Krsnas zum höchsten Gott

  • Kartonierter Einband
  • 275 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Auf der Grundlage einer umfangreichen philologischen Textanalyse der Krsna-Gopala-Legende erscheint die Person des Krsna in einem ... Weiterlesen
20%
94.00 CHF 75.20
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Kein Rückgaberecht!
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Auf der Grundlage einer umfangreichen philologischen Textanalyse der Krsna-Gopala-Legende erscheint die Person des Krsna in einem neuen Licht. Im Kontext eines prophetischen Spruches "weiser Männer" wird Krsna als der Vermehrer und Förderer des Volkes der Yadavas angekündigt. Als Beschützer der Umwelt und des Lebensraumes der Yadava-Hirten erfüllt Krsna diese Prophetie. Darüber hinaus wird er als idealisierter Mensch nach dem Typus der buddhistischen "mahapurusalaksanas" dargestellt. In einem letzten "Mutationssprung" wird er als Avatara Visnus und höchster Gott verehrt.

Autorentext
Der Autor: Utz Podzeit wurde 1942 in Salzburg geboren. Er ist seit 1969 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Indologie der Universität Wien und Lehrbeauftragter für Sanskrit. 1972 bis 1974 Forschungsaufenthalt an der Universität Madras in Südindien. Seit 1985 Leiter der Fachbibliothek für Indologie an der Universität Wien.

Inhalt

Aus dem Inhalt: Untersuchung vorchristlicher Quellen, aus denen die Autoren der Gopala-Legende Teile ihres Materials geschöpft haben - Deskriptive Analyse des Archetypus und der Sonderüberlieferungen der Gopala-Legende - Neue Erkenntnisse hinsichtlich der Wesenswandlungen Krsnas - Beigefügt ist eine vollständige Epitheta-Liste Krsnas aus dem untersuchten Textmaterial.

Produktinformationen

Titel: Die Wandlungen Krsnas zum höchsten Gott
Untertitel: Philologische Studie zur Krsna-Gopala-Legende
Autor:
EAN: 9783631307175
ISBN: 978-3-631-30717-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Allgemeine und vergleichende Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 275
Gewicht: 364g
Größe: H211mm x B151mm x T18mm
Jahr: 1997
Auflage: Neuausg.

Weitere Produkte aus der Reihe "Europäische Hochschulschriften / European University Studies / Publica"