Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Coronavirus: Vorübergehende Filialschliessungen bis zum 28.2.2021 Weitere Informationen

Auf Verordnung des Bundesrates bleiben alle unsere Filialen vom 18.1. bis zum 28.2.2021 geschlossen. Sollte Ihre Bestellung bereits in der Filiale abholbereit sein, kontaktieren wir Sie telefonisch. Solage unsere Filialen geschlossen sind, liefern wir Ihre Bestellung mit Filialabholung automatisch per Post portofrei zu Ihnen nach Hause (sofern Ihre Adresse bei uns hinterlegt ist). Weitere Informationen finden Sie hier: www.exlibris.ch/de/ueber-uns/massnahmen-corona

schliessen

Die Rolle der Frau bei Bertolt Brecht

  • Kartonierter Einband
  • 257 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
quot;Die Rolle der Frau bei Bertolt Brecht" ist der Versuch einer Annäherung an das Brechtsche Frauenbild, wie es sich vor al... Weiterlesen
20%
90.00 CHF 72.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Nur im Online-Shop verfügbar

Beschreibung

quot;Die Rolle der Frau bei Bertolt Brecht" ist der Versuch einer Annäherung an das Brechtsche Frauenbild, wie es sich vor allem in der gelebten Realität des "Stückeschreibers" und in den fiktiven Frauengestalten seiner literarischen Werke darbietet. Die Arbeit versteht sich als Beitrag im Kampf gegen prä-formierte und somit vergewaltigende Sehweisen auf den Komplex der Weiblichkeit.

Klappentext

«Die Rolle der Frau bei Bertolt Brecht» ist der Versuch einer Annäherung an das Brechtsche Frauenbild, wie es sich vor allem in der gelebten Realität des «Stückeschreibers» und in den fiktiven Frauengestalten seiner literarischen Werke darbietet. Die Arbeit versteht sich als Beitrag im Kampf gegen prä-formierte und somit vergewaltigende Sehweisen auf den Komplex der Weiblichkeit.



Inhalt

Aus dem Inhalt. U.a. Frauen in der Biographie Bertolt Brechts - Frauen in den «Tagebüchern» und «Autobiographische Aufzeichnungen» - Frauenverachtung und Homosexualität in den Jugendtagebüchern Bertolt Brechts - Der Machtaspekt in den Beziehungen Brechts zu Frauen.

Produktinformationen

Titel: Die Rolle der Frau bei Bertolt Brecht
Autor:
EAN: 9783820477139
ISBN: 978-3-8204-7713-9
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Deutschsprachige Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 257
Gewicht: 336g
Größe: H211mm x B151mm x T16mm
Jahr: 1983
Auflage: Neuausg.

Weitere Produkte aus der Reihe "Europäische Hochschulschriften / European University Studies / Publica"