Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Korporationen des Handels und Handwerks in Frankreich vor der Abschaffung durch die Revolution

  • Kartonierter Einband
  • 117 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Abschaffung der Zünfte durch die Revolution kam für die Betroffenen keineswegs überraschend. Die Kritik der liberalen Staats- ... Weiterlesen
20%
33.50 CHF 26.80
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Kein Rückgaberecht!
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Die Abschaffung der Zünfte durch die Revolution kam für die Betroffenen keineswegs überraschend. Die Kritik der liberalen Staats- und Wirtschaftstheoretiker hatte schon zuvor die korporativen Grundlagen der Wirtschaftsfassung im Ancien Régime in Frage gestellt. Insbesondere Turgot, der Wirtschaftsminister Ludwigs XVI., lieferte der Revolution die Argumente. Das Gesetz Turgots vom 26. Februar 1776 steht im Mittelpunkt der vorliegenden Arbeit.

Produktinformationen

Titel: Die Korporationen des Handels und Handwerks in Frankreich vor der Abschaffung durch die Revolution
Autor:
EAN: 9783261006806
ISBN: 978-3-261-00680-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: P.i.e.
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 117
Gewicht: 165g
Größe: H211mm x B149mm x T10mm
Jahr: 1972
Auflage: Neuausg.

Weitere Produkte aus der Reihe "Europäische Hochschulschriften Recht"