Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Coronavirus: Vorübergehende Filialschliessungen bis zum 28.2.2021 Weitere Informationen

Auf Verordnung des Bundesrates bleiben alle unsere Filialen vom 18.1. bis zum 28.2.2021 geschlossen. Sollte Ihre Bestellung bereits in der Filiale abholbereit sein, kontaktieren wir Sie telefonisch. Solage unsere Filialen geschlossen sind, liefern wir Ihre Bestellung mit Filialabholung automatisch per Post portofrei zu Ihnen nach Hause (sofern Ihre Adresse bei uns hinterlegt ist). Weitere Informationen finden Sie hier: www.exlibris.ch/de/ueber-uns/massnahmen-corona

schliessen

Web X.0

  • Fester Einband
  • 575 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
(1) LovelyBooks.de Bewertung
LovelyBooks.de Bewertung
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)
powered by 
Leseprobe
Mit diesem Buch werden professionelle Webkonzepte für erfolgreiches Webdesign beschrieben und das Zusammenwirken von Designmethodi... Weiterlesen
20%
85.00 CHF 68.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Kein Rückgaberecht!
Nur im Online-Shop verfügbar

Beschreibung

Mit diesem Buch werden professionelle Webkonzepte für erfolgreiches Webdesign beschrieben und das Zusammenwirken von Designmethodiken, Informationsarchitektur und Designmanagement aufgezeigt. Es werden sowohl Gestaltungs- als auch Planungsaufgaben vorgestellt und die Zusammenhänge einer Designertätigkeit mit Konzeptions- und Unternehmungsberatung detailliert erläutert.
Wissenschaftliche Auseinandersetzungen und Analysen übersetzt der Autor dabei in direkt anwendbare medienspezifische Gestaltungsmethodiken und beschreibt geeignete Konzepte und Produktionsabläufe.Servicedesign bzw. Experience Design sind dabei die übergeordneten Themen. In diesem Zusammenhang werden die wesentlichen Strategien und Gestaltungskonzepte beschrieben, die erst mit dem Web 2.0 und Web 3.0 aufkamen: "Mitmach-Internet", "Semantisches Internet", "Semantische Suche", "Metadaten", "Microformats", "Augmented Reality", "Ubiquitous Computing" etc.
Weiterführende Informationen zum Thema finden Sie hier: www.designismakingsense.de

Autorentext

Prof. Torsten Stapelkamp ist mit einer breiten gestalterischen Ausrichtung in den Bereichen digitale Produkte, Interface- und Informationdesign tätig. Ein wesentlicher Ansatz seiner interaktiven Arbeiten ist es, nach Möglichkeiten zu suchen, Informationen und Funktionalitäten nachvollziehbar und Kommunikation möglich zu machen und dabei Interaktion als Beziehungsgeflecht, als Auseinandersetzung im Dialog zwischen Mensch und Maschine einzusetzen. Ziel ist es, den Rezipienten und agierenden Nutzer zum Mitspieler werden zu lassen, der nicht nur reagiert, sondern dem ermöglicht wird, zu interagieren. Der wesentliche Teil seiner Arbeit ist es, Kommunikation und Information zu gestalten. Es interessiert ihn, die Eigenschaften der analogen und der digitalen Medien zu analysieren und zu vergleichen, um mit medienadäquaten Verknüpfungen neue Formen der Erzählung, Visualisierung und Informationsvermittlung kreieren zu können. Wissenschaftliche Auseinandersetzungen und Analysen sind ihm dabei genauso bedeutsam wie Autorenschaft und angewandte Gestaltung. Agentur-Tätigkeit: 2001 Partner der Firma "maas + co", ein Büro für Produkt-, Interface- und Informationsdesign, www.maas-co.com Hochschul-Tätigkeit: seit 2007 Professor für Medien- und Kommunikationsdesign an der MHMK Fachhochschule für Medien und Kommunikation, Campus Köln



Klappentext

Der Autor beschreibt in dem Buch professionelle Konzepte, die ein erfolgreiches Webdesign ausmachen, und zeigt das Zusammenwirken von Designmethodiken, Informationsarchitektur und Designmanagement auf. Wissenschaftliche Analysen übersetzt er dabei in anwendbare medienspezifische Gestaltungsmethodiken und stellt auch wesentliche Strategien und Gestaltungskonzepte wie Mitmach-Internet, Semantisches Internet oder Ubiquitous Computing vor, die erst mit dem Web 2.0 und Web 3.0 aufkamen. Weiterführende Informationen unter www.designismakingsense.de.



Zusammenfassung
Aus den Rezensionen:

"... Mit dem vorliegenden Buch ... bekommt der Leser einen Überblick über professionelle Webkonzepte für das Webdesign ... arbeitet viel mit Grafiken und Screenshots, um den Inhalt zu verdeutlichen. ... ein hervorragendes Buch ... für den professionell Einstieg ins Webdesign ... für Grafiker, die den Umstieg von Printmedien zu Digitalmedien machen oder langjährige Praktiker, die ihre Arbeit professionalisieren möchten. ... überzeugt vor allem durch eine spannende Schreibe und durch die Verbindung von grafischem Grundlagewissen mit verschiedenen Webepochen und der Vermittlung der spezifischen Designelemente ... Beeindruckendes Webdesignfachbuch." (in: mediavalley.de, 3/January/2011)


Inhalt

Einführung Form und Funktion.- Wahrnehmung.- Farbe.- Typografie.- Projektentwicklung - Workflow.- Screendesignbeispiele.- Web 1.0.- Web 2.0 - Das Mitmach-Internet.- Web 3.0.

Produktinformationen

Titel: Web X.0
Untertitel: Erfolgreiches Webdesign und professionelle Webkonzepte. Gestaltungsstrategien, Styleguides und Layouts für stationäre und mobile Medien
Autor:
EAN: 9783642020711
ISBN: 978-3-642-02071-1
Format: Fester Einband
Herausgeber: Springer-Verlag GmbH
Genre: Anwendungs-Software
Anzahl Seiten: 575
Gewicht: 1578g
Größe: H253mm x B204mm x T33mm
Jahr: 2010

Weitere Produkte aus der Reihe "X.media.press"