Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Anwendung von Intelligenztests im sonderpädagogischen Kontext

  • Kartonierter Einband
  • 276 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Intelligenztests werden häufig im Rahmen sonderpädagogischer Begutachtungen durchgeführt. Die empirische Studie untersucht, unter ... Weiterlesen
20%
54.90 CHF 43.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Intelligenztests werden häufig im Rahmen sonderpädagogischer Begutachtungen durchgeführt. Die empirische Studie untersucht, unter welchen Arbeitsbedingungen Intelligenztests angewendet werden und welche Problematiken daraus resultieren. Ergänzt wird die Studie durch die Analyse von 248 Intelligenztests auf Auswertungsfehler. Zusammengefasst belegen die Ergebnisse vielfältige Schwierigkeiten im Umgang mit den Tests, aber auch einen unterschiedlichen Umgang in den Bundesländern. Aus den Studienergebnissen resultierende Verbesserungsvorschläge für die Praxis werden abschließend vorgestellt.

Autorentext
Joél, Torsten Dipl.-Psych. Dr. Torsten Joél lehrt die Anwendung und Interpretation von Intelligenz- und Persönlichkeitestests im Rahmen von bundesweit durchgeführten Seminaren und an der Europa-Universität Flensburg (Institut für Sonderpädagogik).

Produktinformationen

Titel: Die Anwendung von Intelligenztests im sonderpädagogischen Kontext
Untertitel: Eine empirische Untersuchung unter besonderer Berücksichtigung der Durchführungs- und Auswertungsobjektivität. Mit Online-Materialien
Autor:
EAN: 9783779963998
ISBN: 978-3-7799-6399-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Juventa Verlag GmbH
Genre: Englische Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 276
Gewicht: 437g
Größe: H231mm x B149mm x T25mm
Veröffentlichung: 26.01.2021
Jahr: 2021