Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Zukunftsszenarien der Buchbranche: Self-Publishing am Beispiel des Geschäftsmodells neobooks

  • Kartonierter Einband
  • 24 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Journalismus, Publizistik, Note: 1,7, Steinbeis-Hochschule... Weiterlesen
20%
21.50 CHF 17.20
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Journalismus, Publizistik, Note: 1,7, Steinbeis-Hochschule Berlin, Sprache: Deutsch, Abstract: Verlage müssen sich im Kontext der digitalen Veränderungen ihrer eigenen Rolle bewusst werden oder diese möglicherweise überdenken um der Herausforderung des Self-publishings zu begegnen. Die Verlagsgruppe Droemer Knaur hat dies mit der Gründung von neobooks als eigener Self-Publishing-Plattform getan. Exemplarisch kann dieses Geschäftsmodell für die Umwälzungen im Buchmarkt betrachtet werden.

Autorentext

Tony Stubenrauch arbeitet seit 2009 in der Verlagsbranche, mittlerweile als Marketing Manager in einem der renommiertesten deutschen Literatur- und Sachbuchverlage. Berufsbegleitend studiert er seit 2011 Verlags- und Medienmanagement an der School of Management and Innovation der Steinbeis-Hochschule Berlin. Er ist außerdem aktiv in der Nachwuchsarbeit des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels, Mitglied der Jungen Verlagsmenschen und im NachwuchsNetzwerk NaNe des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels Landesverband Berlin-Brandenburg.

Produktinformationen

Titel: Zukunftsszenarien der Buchbranche: Self-Publishing am Beispiel des Geschäftsmodells neobooks
Autor:
EAN: 9783656492818
ISBN: 978-3-656-49281-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: GRIN Publishing
Genre: Medien & Kommunikation
Anzahl Seiten: 24
Gewicht: 51g
Größe: H103mm x B20mm x T5mm
Jahr: 2013
Auflage: 1. Auflage