Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Solidarität als Rechtsprinzip in der Europäischen Union

  • Kartonierter Einband
  • 196 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Gegenstand der Arbeit ist die Frage, ob es im europäischen Recht ein Solidaritätsprinzip gibt und in welcher Weise es in Erscheinu... Weiterlesen
20%
79.00 CHF 63.20
Print on Demand - Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 6 Wochen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Gegenstand der Arbeit ist die Frage, ob es im europäischen Recht ein Solidaritätsprinzip gibt und in welcher Weise es in Erscheinung tritt. Grundlage der Untersuchung ist eine inhaltliche Bestimmung des Begriffs der Solidarität. Darauf aufbauend wird das Solidaritätsprinzip im Recht der Europäischen Union begutachtet. Dafür werden die europäischen Verträge auf Rechtsgrundlagen für solidarische Pflichten hin untersucht und die Erscheinungsformen, in denen die Solidarität im europäischen Recht zutage tritt, systematisiert. Abschließend wird untersucht, welche Grenzen dem Solidaritätsprinzip gesetzt sind.

Autorentext

Die Autorin: Tonia Hieronymi, geboren 1971, studierte Rechtswissenschaften an der Universität Bonn; erstes Staatsexamen 1995. Anschließend leistete sie ihr Referendariat am Landgericht Ellwangen ab. Nach dem zweiten Staatsexamen 1998 war sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl von Prof. Dr. Armin Hatje an der Universität Bielefeld tätig. Seit 2001 ist sie Landesverwaltungsrätin z.A. beim Landschaftsverband Westfalen-Lippe in Münster; Promotion 2002.



Inhalt

Aus dem Inhalt: Begriff der Solidarität - Rechtliche Grundlagen des Solidaritätsprinzips in den europäischen Verträgen - Erscheinungsformen des Solidaritätsprinzips - Grenzen des Solidaritätsprinzips.

Produktinformationen

Titel: Solidarität als Rechtsprinzip in der Europäischen Union
Untertitel: Dissertationsschrift
Autor:
EAN: 9783631508978
ISBN: 978-3-631-50897-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Peter Lang
Genre: Öffentliches Recht
Anzahl Seiten: 196
Gewicht: 261g
Größe: H210mm x B148mm x T10mm
Jahr: 2003
Auflage: Neuausg.

Weitere Produkte aus der Reihe "Europäische Hochschulschriften Recht"