Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Passfähige Sonderlinge?

  • Kartonierter Einband
  • 219 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Nicht-traditionell Studierende im FokusIn dem Buch wird die Frage aufgeworfen, inwiefern Unterschiede zwischen nicht-traditionelle... Weiterlesen
20%
42.50 CHF 34.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Nicht-traditionell Studierende im Fokus

In dem Buch wird die Frage aufgeworfen, inwiefern Unterschiede zwischen nicht-traditionellen Studierenden und Studierenden mit Abitur durch ihre fachkulturelle Passung und ihre Ausstattung mit sozialem, kulturellem und ökonomischem Kapital vermittelt werden. Aus kultursoziologischer Perspektive wird ein Konzept zur Erfassung der fachkulturellen Passung entwickelt und der Blick auf verschiedene Phasen des Student-Life-Cycles gerichtet. Abschließend werden Konsequenzen abgeleitet und die Dringlichkeit der Beantwortung der Frage "Wer soll studieren und welche Funktion soll die Öffnung der Hochschulen einnehmen?" betont.

Autorentext

Dr. Tobias Brändle ist wissenschaftlicher Referent am Institut für Bildungsmonitoring und Qualitätsentwicklung der Behörde für Schule und Berufsbildung, Hamburg. Er erforscht Bildungsungleichheiten und -praktiken in Hochschulen, im Berufsbildungssystem und im allgemeinbildenden Schulsystem.

Produktinformationen

Titel: Passfähige Sonderlinge?
Untertitel: Zur Relevanz von fachkultureller Passung sowie von sozialem, kulturellem und ökonomischem Kapital für nicht-traditionelle Studierende
Autor:
Schöpfer:
EAN: 9783779960157
ISBN: 978-3-7799-6015-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Juventa Verlag GmbH
Genre: Soziologie
Anzahl Seiten: 219
Gewicht: 377g
Größe: H232mm x B151mm x T34mm
Jahr: 2019
Land: DE