Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Unternehmenskommunikation und Neue Medien

  • Kartonierter Einband
  • 265 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Medientypologie für den PR-BereichBewertung und Auswahl eines PR-AnsatzesErweiterung des Phasenkonzeptes der PR nach ZerfaßWeblogs... Weiterlesen
20%
95.00 CHF 76.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Medientypologie für den PR-Bereich
Bewertung und Auswahl eines PR-Ansatzes
Erweiterung des Phasenkonzeptes der PR nach Zerfaß
Weblogs als neues Medium für PR
Einsatz von Blogs im PR-Management am Beispiel der Chemie

Tim E. Fischer analysiert verschiedene PR-Ansätze und zeigt verschiedene Differenzierungsmöglichkeiten aktueller PR-Medien auf, die dem Bereich der Neuen Medien zuzuordnen sind. Anhand des gewählten PR-Ansatzes weist er den einzelnen Managementphasen Funktion und Nutzungsmöglichkeiten von PR-Medien zu und bewertet ihren Einsatz anhand ökonomischer und kommunikationswissenschaftlicher Kriterien.


"Das neue Medium Weblogs ist [...] nicht nur aus rein praktischer Sicht ein lohnenswertes Untersuchungsobjekt, sondern auch Auslöser für wichtige Weiterentwicklungen in der PR-Theorie. Dies macht die spannende Arbeit von Fischer auch für zwei Zielgruppen interessant, eben gerade den theorie-interessierten Leser als auch den Leser mit Interesse an Neuen Medien. Wer beides verbinden kann, hat doppelten Lesegenuss." www.pr-guide.de, 06.05.2008

"Das Buch richtet sich an Studierende unterschiedlicher Disziplinen wie Betriebswirtschaftslehre, Kommunikationswissenschaften oder auch Informatik. Dank der gelungenen Einbindung praxisrelevanter Fragestellungen eignet sich dieses Buch ebenso gut für Kommunikationsverantwortliche in Unternehmen." Thexis - Fachzeitschrift für Marketing, 04/2007

Autorentext
Dr. Tim E. Fischer promovierte bei Prof. Dr. Dres. h. c. Arnold Picot am Institut für Information, Organisation und Management der Universität München. Er ist Vice President Global Marketing bei der Süd-Chemie AG, München.

Klappentext
Die Entwicklung der Medien zur Industrie und zum gesellschaftlichen Funktionssystem sowie das Aufkommen neuer Medientechnologien verändern auch die Unternehmenskommunikation. Es ist zu fragen, welchen Herausforderungen sich die Unternehmenskommunikation stellen muss und wie neue Medien insbesondere den Bereich Public Relations (PR) beeinflussen.

Tim E. Fischer analysiert verschiedene PR-Ansätze und zeigt Differenzierungsmöglichkeiten aktueller PR-Medien auf, die dem Bereich der Neuen Medien zuzuordnen sind. Anhand des gewählten PR-Ansatzes weist er den einzelnen Managementphasen Funktion und Nutzungsmöglichkeiten von PR-Medien zu und bewertet ihren Einsatz anhand ökonomischer und kommunikationswissenschaftlicher Kriterien. Am Beispiel eines neuen, emergierenden Mediums, der Weblogs, stellt der Autor die Einsatzmöglichkeiten, Chancen und Risiken an praktischen Beispielen dar und entwickelt Handlungsempfehlungen zum Umgang mit Weblogs im PR-Bereich.


Inhalt
Medientypologie für den PR-Bereich Bewertung und Auswahl eines PR-Ansatzes Erweiterung des Phasenkonzeptes der PR nach Zerfaß Weblogs als neues Medium für PR Einsatz von Blogs im PR-Management am Beispiel der Chemie

Produktinformationen

Titel: Unternehmenskommunikation und Neue Medien
Untertitel: Das neue Medium Weblogs und seine Bedeutung für die Public-Relations-Arbeit
Vorwort von:
Autor:
EAN: 9783835003446
ISBN: 978-3-8350-0344-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Gabler
Genre: Betriebswirtschaft
Anzahl Seiten: 265
Gewicht: 376g
Größe: H210mm x B150mm x T17mm
Jahr: 2006
Auflage: 2006

Weitere Produkte aus der Reihe "Markt- und Unternehmensentwicklung Markets and Organisations"