Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Theorie des sozialen Handelns

  • Fester Einband
  • 188 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Thomas Luckmann ist Prof. em. für Soziologie der Universität Konstanz. Frontmatter -- Inhaltsverzeichnis -- Einleitung -- 1. Einfü... Weiterlesen
20%
140.00 CHF 112.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Autorentext
Thomas Luckmann ist Prof. em. für Soziologie der Universität Konstanz.

Klappentext

Frontmatter -- Inhaltsverzeichnis -- Einleitung -- 1. Einführung -- 2. Handeln als Wirklichkeitsveränderung und als Bewußtseinsleistung -- 3. Das Verstehen von Handlungen -- 4. Handeln in der Welt und Handeln in die Welt -- 5. Die Zeit- und Sinnstruktur von Handlungen -- 6. Der Handlungsvollzug -- 7. Handeln und Gesellschaft I: Die gesellschaftliche Bedingtheit des Handelns -- 8. Handeln und Gesellschaft II: Die Grundstruktur gesellschaftlichen Handelns -- 9. Handeln und Gesellschaft III: Institutionalisierung gesellschaftlichen Handelns -- 10. Handeln und Gesellschaft IV: Historische Institutionen -- Literaturhinweise -- Glossar

Produktinformationen

Titel: Theorie des sozialen Handelns
Untertitel: Sammlung Göschen 2108
Autor:
EAN: 9783110135237
ISBN: 978-3-11-013523-7
Format: Fester Einband
Herausgeber: De Gruyter
Genre: Politikwissenschaft
Anzahl Seiten: 188
Gewicht: 267g
Größe: H196mm x B125mm x T15mm
Jahr: 1992
Land: DE

Weitere Produkte aus der Reihe "Sammlung Göschen"