Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Erziehungswissenschaft, Erziehungstheorie und Weltanschauung

  • Kartonierter Einband
  • 267 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
R. Lochner gilt als Vorreiter oder auch erster Begründer einer empirischen Erziehungswissenschaft in Deutschland. Unter Heranziehu... Weiterlesen
20%
78.00 CHF 62.40
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Kein Rückgaberecht!
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

R. Lochner gilt als Vorreiter oder auch erster Begründer einer empirischen Erziehungswissenschaft in Deutschland. Unter Heranziehung der bislang unbeachtet gebliebenen weltanschaulich-politischen und erziehungstheoretischen Schriften Lochners weist die vorliegende Untersuchung nach, dass diese Einschätzung in historischer wie systematischer Hinsicht zu revidieren ist. Der hier erstmals unternommene Versuch einer kritischen Würdigung des Gesamtwerks zeigt zudem, dass Lochners Beiträge zur Erziehungstheorie weit höher zu veranschlagen sind als seine Theorie der Erziehungswissenschaft.

Klappentext

R. Lochner gilt als Vorreiter oder auch erster Begründer einer empirischen Erziehungswissenschaft in Deutschland. Unter Heranziehung der bislang unbeachtet gebliebenen weltanschaulich-politischen und erziehungstheoretischen Schriften Lochners weist die vorliegende Untersuchung nach, dass diese Einschätzung in historischer wie systematischer Hinsicht zu revidieren ist. Der hier erstmals unternommene Versuch einer kritischen Würdigung des Gesamtwerks zeigt zudem, dass Lochners Beiträge zur Erziehungstheorie weit höher zu veranschlagen sind als seine Theorie der Erziehungswissenschaft.



Inhalt

Aus dem Inhalt: U.a. Lochners Theorie der Erziehungswissen- schaft - Weltanschauung und praktisches Engagement: R. Lochner und die Volksbildung der zwanziger Jahre - Fragmente einer Erziehungstheorie.

Produktinformationen

Titel: Erziehungswissenschaft, Erziehungstheorie und Weltanschauung
Untertitel: Eine historisch-systematische Untersuchung zum Werk Rudolf Lochners
Autor:
EAN: 9783820484786
ISBN: 978-3-8204-8478-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Allgemeine und vergleichende Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 267
Gewicht: 340g
Größe: H212mm x B149mm x T17mm
Jahr: 1985
Auflage: Neuausg.

Weitere Produkte aus der Reihe "Europäische Hochschulschriften / European University Studies / Publica"