Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die drei Lesungen von Gesetzen im Deutschen Bundestag

  • Kartonierter Einband
  • 378 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die dreifache Lesung eines Gesetzes im Deutschen Bundestag erscheint dem Betrachter des politischen Lebens in Deutschland als eine... Weiterlesen
20%
124.00 CHF 99.20
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Die dreifache Lesung eines Gesetzes im Deutschen Bundestag erscheint dem Betrachter des politischen Lebens in Deutschland als eine selbstverständliche Einrichtung. Die Entwicklungsgeschichte dieser "Institution des deutschen Gesetzgebungsverfahrens" ist dagegen bis heute weitgehend unbekannt. Um diese Lücke zu schließen, hat der Autor die Gesetzesberatungssysteme zahlreicher Parlamente entwicklungsgeschichtlich untersucht sowie Verflechtungen untereinander aufgezeigt. Danach stellt sich das heutige Beratungssystem als ein Ergebnis sorgfältiger Rezeption eigener und fremder Parlamentserfahrungen dar. Die Untersuchung deckt jedoch auch Schwachstellen des derzeitigen Gesetzesberatungssystems auf und entwickelt unter Berücksichtigung der parlamentarischen Erfahrungen Verbesserungsansätze.

Autorentext
Der Autor: Thilo Igwecks wurde 1969 in Norden/Ostfriesland geboren. Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Marburg. Nach dem ersten Staatsexamen war er für drei Jahre am Institut für Arbeitsrecht und Institut für Deutsche Rechtsgeschichte und Bürgerliches Recht tätig. Die Referendarszeit leistete der Autor beim Oberlandesgericht Hamm ab. Seit 1999 ist er in Dortmund als Rechtsanwalt in der Wirtschaftskanzlei Niebaum Kohler Punge Söder tätig.

Inhalt

Aus dem Inhalt: Die Notwendigkeit der entwicklungsgeschichtlichen Untersuchung der Gesetzesberatungstechnik des Deutschen Bundestages - Die Geschichte der Gesetzesberatung - Die Gesetzesberatung im Deutschen Reichstag - Die Weiterentwicklung des Systems der drei Lesungen in der Arbeit des Deutschen Reichstages - Das Ende der Weimarer Republik als Ende der Gesetzesberatung - Die Entwicklung der Gesetzesberatung im Deutschen Bundestag bis zur Geschäftsordnung von 1995 - Die aktuelle Gesetzesberatungspraxis des Deutschen Bundestages - Die Gesetzesberatungspraxis der Bundesländer - Unzulänglichkeiten der derzeitigen Gesetzesberatungspraxis und Lösungsansätze zu deren Behebung.

Produktinformationen

Titel: Die drei Lesungen von Gesetzen im Deutschen Bundestag
Untertitel: Ein Beispiel für den europäischen Einfluß auf die Entwicklung eines Institutes des Deutschen Gesetzgebungsverfahrens
Autor:
EAN: 9783631361443
ISBN: 978-3-631-36144-3
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Recht
Anzahl Seiten: 378
Gewicht: 604g
Größe: H211mm x B152mm x T30mm
Jahr: 2002
Auflage: Neuausg.

Weitere Produkte aus der Reihe "Europäische Hochschulschriften Recht"