Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Irrungen, Wirrungen

  • Kartonierter Einband
  • 192 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen & Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
(379) LovelyBooks.de Bewertung
LovelyBooks.de Bewertung
(68)
(117)
(117)
(51)
(26)
powered by 
Leseprobe
»Alle schönen Männer sind schwach und der Stärkere beherrscht sie Und der Stärkere ja, wer ist dieser Stärkere? Nun entweder ist... Weiterlesen
20%
11.90 CHF 9.50
Sie sparen CHF 2.40
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

»Alle schönen Männer sind schwach und der Stärkere beherrscht sie Und der Stärkere ja, wer ist dieser Stärkere? Nun entweder ist's die Mutter, oder das Gerede der Menschen, oder die Verhältnisse. Oder vielleicht alles drei « Eine Liebe, innig und kurz. Dann bricht die Außenwelt ein, und es ist vorbei. Pragmatisch ziehen Botho und Lene einen Schlussstrich. Ein Roman von Muttersöhnchen, Duckmäusern und denen, die erst noch glauben, ohne Liebe leben zu können.

Mit dem Werkbeitrag aus Kindlers Literatur Lexikon.

Mit Daten zu Leben und Werk, exklusiv verfasst von der Redaktion der Zeitschrift für Literatur TEXT + KRITIK.

Autorentext
Theodor Fontane, am 30. Dezember 1819 in Neuruppin/Brandenburg geboren, war beinahe 60 Jahre alt, als sein Romanschaffen mit dem historischen Roman »Vor dem Sturm« 1878 einsetzte. Der Weg dorthin war lang und führte Fontane vom Apothekerberuf über journalistische Tätigkeiten schließlich zu seinen großen realistischen Zeit- und Gesellschaftsromanen. Fontane starb am 20. September 1898 in Berlin.

Klappentext

»Alle schönen Männer sind schwach und der Stärkere beherrscht sie ... Und der Stärkere ... ja, wer ist dieser Stärkere? Nun entweder ist's die Mutter, oder das Gerede der Menschen, oder die Verhältnisse. Oder vielleicht alles drei ...« Eine Liebe, innig und kurz. Dann bricht die Außenwelt ein, und es ist vorbei. Pragmatisch ziehen Botho und Lene einen Schlussstrich. Ein Roman von Muttersöhnchen, Duckmäusern und denen, die erst noch glauben, ohne Liebe leben zu können.

Mit dem Werkbeitrag aus Kindlers Literatur Lexikon.

Mit Daten zu Leben und Werk, exklusiv verfasst von der Redaktion der Zeitschrift für Literatur TEXT + KRITIK.

Produktinformationen

Titel: Irrungen, Wirrungen
Untertitel: Roman
Autor:
EAN: 9783596900923
ISBN: 978-3-596-90092-3
Format: Kartonierter Einband
Hersteller: FISCHER Taschenbuch
Herausgeber: Fischer Taschenb.
Genre: Literatur vor 1945
Veröffentlichung: 06.08.2008
Anzahl Seiten: 192
Gewicht: 193g
Größe: H190mm x B125mm x T14mm
Jahr: 2008
Untertitel: Deutsch
Auflage: 1. Auflage

Weitere Produkte aus der Reihe "Fischer Klassik"