Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Lucy Gray

  • Kartonierter Einband
  • 196 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Eine fiktive Rekonstruktion der Hintergründe und Ereignisse zu einem Gedicht von William Wordsworth. Das Gedicht "Lucy Gray; ... Weiterlesen
20%
21.50 CHF 17.20
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Eine fiktive Rekonstruktion der Hintergründe und Ereignisse zu einem Gedicht von William Wordsworth. Das Gedicht "Lucy Gray; or, Solitude" schrieb William Wordsworth im Jahre 1799 in Goslar. Es erzählt von einer wahren Begebenheit, die ihm seine Schwester Dorothy berichtet hatte - vom Schicksal eines kleinen Mädchens, das in Halifax, West Yorkshire, in einem Schneesturm verunglückte.

Autorentext

Theodor Boder, geboren 1952 in Basel, ist Filmschaffender, Fotograf, Autor und Verleger.



Klappentext

Eine fiktive Rekonstruktion der Hintergründe und Ereignisse zu einem Gedicht von William Wordsworth. Das Gedicht "Lucy Gray; or, Solitude" schrieb William Wordsworth im Jahre 1799 in Goslar. Es erzählt von einer wahren Begebenheit, die ihm seine Schwester Dorothy berichtet hatte - vom Schicksal eines kleinen Mädchens, das in Halifax, West Yorkshire, in einem Schneesturm verunglückte.

Produktinformationen

Titel: Lucy Gray
Untertitel: Fiktive Rekonstruktion der Hintergründe und Ereignisse zu einem Gedicht von William Wordsworth
Autor:
Illustrator:
EAN: 9783952199343
ISBN: 978-3-9521993-4-3
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Theodor Boder Verlag
Genre: Lyrik & Dramatik
Anzahl Seiten: 196
Gewicht: 212g
Größe: H193mm x B121mm x T17mm
Jahr: 2017