Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Texte zur Literaturtheorie der Gegenwart

  • Kartonierter Einband
  • 575 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
(2) LovelyBooks.de Bewertung
LovelyBooks.de Bewertung
(0)
(0)
(1)
(0)
(1)
powered by 
Prof. Dr. Dorothee Kimmich ist Literaturwissenschaftlerin an der Universität Tübingen. Ihre Forschungsschwerpunkte sind Literaturt... Weiterlesen
20%
18.90 CHF 15.10
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Autorentext
Prof. Dr. Dorothee Kimmich ist Literaturwissenschaftlerin an der Universität Tübingen. Ihre Forschungsschwerpunkte sind Literaturtheorie, Philosophie und Literatur sowie die Literatur der klassischen Moderne. Bernd Stiegler, geb. 1964, studierte Literaturwissenschaft und Philosophie in Tübingen, München, Paris, Berlin, Freiburg und Mannheim. Von 1999 bis 2007 arbeitete er als Programmleiter Wissenschaft im Suhrkamp Verlag. Seit Herbst 2007 ist er Professor für Neuere deutsche Literatur mit Schwerpunkt 20. Jahrhundert im medialen Kontext an der Universität Konstanz.

Klappentext

Wer sich einen ersten Überblick über gängige Theoriemodelle in der Literaturwissenschaft wie Hermeneutik, Kritische Theorie, Strukturalismus und Semiotik, Dekonstruktion oder Gender Studies verschaffen will, muss zu diesem Buch greifen. Doch auch die Theorielandschaft ändert sich: Neue Teile über Intermedialität und über Kulturwissenschaft bringen den nun vollständig überarbeiteten Band auf den neuesten Stand der Forschung.

Produktinformationen

Titel: Texte zur Literaturtheorie der Gegenwart
Untertitel: Reclams Universal-Bibliothek
Schöpfer:
Kommentiert von:
Editor:
EAN: 9783150185896
ISBN: 978-3-15-018589-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Reclam
Anzahl Seiten: 575
Gewicht: 240g
Größe: H148mm x B96mm x T29mm
Jahr: 2008
Auflage: 2., erw. A.
Land: DE

Weitere Produkte aus der Reihe "Reclams Universal-Bibliothek"