Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Internationale Telekommunikations-Union

Tegge
Andreas
  • Fester Einband
  • 373 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die ITU ist die Regulierungsinstanz und das zentrale Kooperationsforum in der internationalen Telekommunikation. In der Weltorgani... Weiterlesen
20%
78.00 CHF 62.40
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Die ITU ist die Regulierungsinstanz und das zentrale Kooperationsforum in der internationalen Telekommunikation. In der Weltorganisation verständigen sich Regierungen und Fernmeldeindustrie auf Regelungen und Standards für den globalen Telekommunikationsverkehr. Die Hauptaufgaben der ITU sind dabei die Festlegung von Tarifierungs- und Verrechnungsprinzipien, die Standardisierung von Telekommunikationsdiensten und -geräten, die Allokation von Funkfrequenzen und Satellitenorbitplätzen und die fernmeldespezifische Entwicklungshilfe. Im Zuge der weltweiten Deregulierung in der Telekommunikation steht die ITU vor den größten Herausforderungen in ihrer Geschichte. Die vorliegende Monographie gibt einen Überblick über die Organisation und Funktion der ITU, ihre Reformbestrebungen und ihre zukünftige Rolle in einer vom Markt getragenen Weltfernmeldeordnung. Es handelt sich dabei um die erste umfassende deutschsprachige Abhandlung über die ITU und zugleich um einen Beitrag über das Recht und die Politische Ökonomie Internationaler Organisationen. Die Arbeit wendet sich an Rechts-, Wirtschafts- und Politikwissenschaftler sowie an Praktiker aus Politik und Wirtschaft.

Klappentext

Zur Organisation und Funktion der ITU, ihren Reformbestrebungen und ihrer zukünftigen Rolle in einer vom Markt getragenen Weltfernmeldeordnung - zugleich ein Beitrag über das Recht und die Politische Ökonomie Internationaler Organisationen.

Produktinformationen

Titel: Die Internationale Telekommunikations-Union
Untertitel: Organisation und Funktion einer Weltorganisation im Wandel
Editor:
Autor:
EAN: 9783789032301
ISBN: 978-3-7890-3230-1
Format: Fester Einband
Herausgeber: Nomos Verlagsges.MBH + Co
Genre: Zivilprozessrecht
Anzahl Seiten: 373
Gewicht: 627g
Größe: H228mm x B156mm x T30mm
Jahr: 1994
Auflage: 1. Auflage