Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Bilanzierungsrechte der Gesellschafter in der Kommanditgesellschaft

  • Kartonierter Einband
  • 199 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Angesichts der durchaus vorhandenen Spielräume, die dem Unternehmensträger bei der Bilanzierung gesetzlich belassen sind, ist es f... Weiterlesen
20%
80.00 CHF 64.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Kein Rückgaberecht!
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Angesichts der durchaus vorhandenen Spielräume, die dem Unternehmensträger bei der Bilanzierung gesetzlich belassen sind, ist es für den Gesellschafter einer OHG oder KG im Hinblick auf seine etwaige Gewinnteilhabe von weitreichender Wichtigkeit, wer gesellschaftsrechtlich zuständig ist, die Bilanz der OHG und KG auf- und sodann verbindlich festzustellen. Ausgehend von der Entscheidung des Bundesgerichtshofs vom 29.03.1996 (BGHZ 132, 263 ff.) geht die vorliegende Arbeit auf die rechtlichen Grundlagen der Stimmrechte der Gesellschafter ein und unterzieht einzelne Bilanzierungsentscheidungen der Prüfung, welche Auswirkung und Bedeutung sie für die Gesellschafter haben. Die Autorin sieht in der Abgrenzung der materiellen Feststellungskompetenzen ein praxistaugliches System und entwickelt Unterscheidungskriterien.

Autorentext
Die Autorin: Tanja Walter wurde 1969 in Hanau am Main geboren. An das Abitur schloss sich eine Ausbildung im gehobenen Dienst der hessischen Steuerverwaltung an. 1992 erwarb sie den Abschluss zur Diplom-Finanzwirtin (FH). Von 1992 bis 1995 war sie als Sachbearbeiterin im Umsatzsteuerreferat der Oberfinanzdirektion Frankfurt am Main tätig. Von 1995 bis 1999 studierte sie Rechtswissenschaften an der Universität Frankfurt am Main. Von 1999 bis 2001 absolvierte sie ihren Vorbereitungsdienst am LG Frankfurt am Main. Seit 2001 ist sie als Rechtsanwältin zugelassen.

Inhalt

Aus dem Inhalt: Grundlagen der Bilanzierungskompetenz und Rechtsqualität der Bilanzfeststellung - Stimmrechtsbeschränkungen zu Lasten der Kommanditisten - Untersuchung einzelner Bilanzierungsmaßnahmen - Entwicklung von Abgrenzungskriterien.

Produktinformationen

Titel: Die Bilanzierungsrechte der Gesellschafter in der Kommanditgesellschaft
Untertitel: Dissertationsschrift
Autor:
EAN: 9783631502228
ISBN: 978-3-631-50222-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Steuern
Anzahl Seiten: 199
Gewicht: 328g
Größe: H211mm x B149mm x T17mm
Jahr: 2003
Auflage: Neuausg.

Weitere Produkte aus der Reihe "Europäische Hochschulschriften Recht"