Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Anna und die Nacht

  • Fester Einband
  • 32 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
(1) LovelyBooks.de Bewertung
LovelyBooks.de Bewertung
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)
powered by 
"Die Nacht ist noch jung!", hatte Papa zu Mama gesagt, bevor sich die beiden von Anna verabschiedeten. Was das bedeutet,... Weiterlesen
20%
30.80 CHF 24.65
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Altersempfehlung
Hinweis: Dieser Artikel ist für Jugendliche unter 4 Jahren nicht geeignet.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

"Die Nacht ist noch jung!", hatte Papa zu Mama gesagt, bevor sich die beiden von Anna verabschiedeten. Was das bedeutet, wird Anna erst klar, als sie die Nacht kurz darauf tatsächlich trifft. Weil Anna nicht gern früh zu Bett geht, die Babysitterin aber nur mit ihrem Handy beschäftigt ist, schleicht sie sich raus. Und da ist die Nacht und buddelt im Sandkasten! Während sie miteinander spielen, lernt Anna einiges über die Nacht. Doch bald wird es ihr langweilig, denn die Nacht ist eine furchtbar schlechte Verliererin. "Papa hat recht", denkt Anna. "Die Nacht ist wirklich jung!" Von nun an geht Anna gerne ins Bett. Sie weiss, dass sie draussen nichts verpasst ...

Autorentext
Tanja Kummer, 1976 in Frauenfeld geboren, ist Buchhändlerin und arbeitete lange für Radio und Fernsehen. Sie lebt in Zürich und hat acht Bücher geschrieben, u. a. «Drei Weihnachtswünsche» (Th. Gut Verlag). «Anna und die Nacht» ist ihr erstes Bilderbuch. Sie mag kurze und lange Nächte, Herbst, Winter und Badminton und liest mehr, als dass sie Pasta isst und Pasta isst sie reichlich!

Daniela Rütimann, 1968 in Luzern geboren, arbeitet als freischaffende Illustratorin und wohnt in Zürich. Sie studierte Textildesign an der Schule für Gestaltung in Basel und Illustration an der Hochschule Luzern Design & Kunst. Bei Baeschlin sind bereits die Kinderbücher «Troll» und «Wir sind die Muskeltiere» und der Kindercomic «Lilo und Balz» mit ihren Illustrationen erschienen.

Klappentext

«Die Nacht ist noch jung!», hatte Papa zu Mama gesagt, bevor sich die beiden von Anna verabschiedeten. Was das bedeutet, wird Anna erst klar, als sie die Nacht kurz darauf tatsächlich trifft. Weil Anna nicht gern früh zu Bett geht, die Babysitterin aber nur mit ihrem Handy beschäftigt ist, schleicht sie sich raus. Und da ist die Nacht und buddelt im Sandkasten! Während sie miteinander spielen, lernt Anna einiges über die Nacht. Doch bald wird es ihr langweilig, denn die Nacht ist eine furchtbar schlechte Verliererin. «Papa hat recht», denkt Anna. «Die Nacht ist wirklich jung!» Von nun an geht Anna gerne ins Bett. Sie weiss, dass sie draussen nichts verpasst ...

Produktinformationen

Titel: Anna und die Nacht
Autor:
Illustrator:
EAN: 9783855463534
ISBN: 978-3-85546-353-4
Format: Fester Einband
Altersempfehlung: 4 bis 6 Jahre
Herausgeber: Baeschlin
Genre: Sachbücher
Anzahl Seiten: 32
Gewicht: 388g
Größe: H296mm x B225mm x T10mm
Veröffentlichung: 01.09.2019
Jahr: 2019