Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Gewalt und Macht bei Roa Bastos. "El trueno entre las hojas" und "Hijo de hombre"

  • Kartonierter Einband
  • 28 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Romanistik - Spanische Sprache, Literatur, Landeskunde, Note: 1,0, Eberhard-Karls-U... Weiterlesen
20%
20.90 CHF 16.70
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Romanistik - Spanische Sprache, Literatur, Landeskunde, Note: 1,0, Eberhard-Karls-Universität Tübingen (Romanistisches Seminar), Sprache: Deutsch, Abstract: Gegenstand und Ziel dieser Hausarbeit wird es sein, verschiedene Formen der Gewalt in Roa Bastos' Roman "Hijo de Hombre" sowie der Kurzgeschichte "El trueno entre las hojas" aufzuzeigen und zu vergleichen. Hierbei soll zunächst der Begriff Gewalt als solcher geklärt und definiert und ein kurzer inhaltlicher Überblick über die beiden Werke gegeben werden. Im Hauptteil sollen anschließend verschiedene Formen der Gewalt zunächst in "Hijo de Hombre", exemplarisch an Kapitel IV sowie einigen weiteren Textstellen, aufgezeigt und analysiert werden. In diesem Fall soll nicht chronologisch vorgegangen werden, da sich dies aufgrund des Formats des Romans nicht anbietet. Stattdessen sollen die verschiedenen Ausdrucksweisen und Aspekte der Gewalt anhand einzelner Beispiele aufgezeigt und verknüpft werden. Im Falle der Kurzgeschichte "El trueno entre las hojas" bietet sich ein zumindest ansatzweise chronologisches Vorgehen an, da sich die Thematik der Gewalt durch den ganzen Text zieht und eine chronologische Steigerung erfährt. Abschließend wird der Gewaltaspekt in beiden Werken einem Vergleich unterzogen und die Thematik noch einmal zusammengefasst. Der eigentliche Fokus der Hausarbeit hinsichtlich der Gewalt soll auf der Kurzgeschichte liegen, da diese nahezu ausschließlich Gewalt, Brutalität und weitere Themen, die damit in Verbindung stehen, beinhaltet, wohingegen in "Hijo de Hombre" ein breites Themenspektrum vorherrscht und der Gewaltaspekt nur einen kleinen Teil des Ganzen ausmacht, d.h. die Kurzgeschichte wird diesbezüglich weitaus ausführlicher analysiert werden.

Produktinformationen

Titel: Gewalt und Macht bei Roa Bastos. "El trueno entre las hojas" und "Hijo de hombre"
Autor:
EAN: 9783668366183
ISBN: 978-3-668-36618-3
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Grin Verlag
Genre: Sekundärliteratur & Lektürehilfen
Anzahl Seiten: 28
Gewicht: 55g
Größe: H210mm x B148mm x T2mm
Jahr: 2016
Auflage: 1. Auflage