Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Beichte der Steppe

  • Kartonierter Einband
  • 134 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Tachawi Achtanow, kasachischer Schriftsteller, Dramatiker und Kritiker, wurde 1923 im Gebiet Aktjubinsk geboren und lebte bis 1994... Weiterlesen
20%
12.45 CHF 9.95
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Autorentext
Tachawi Achtanow, kasachischer Schriftsteller, Dramatiker und Kritiker, wurde 1923 im Gebiet Aktjubinsk geboren und lebte bis 1994. Als Student des Kasachischen Pädagogischen Instituts "Abai" ging er nach Beginn des Zweien Weltkriegs freiwillig an die Front. Sein Kriegserlebnis prägte seinen Eintritt in die Literatur. Achtanow begann als Dichter, seine Gedichte erschienen in Frontzeitungen. 1956 veröffentlichte er seinen Roman,. denn hinter uns liegt Moskau", der auf ihn aufmerksam machte (unter dieesem Titel 1960 auch deutsch erschienen). Die Erzählung "Die Beichte" folgte 1963 (deutsche Erstausgabe 1968). Mit der Roman-Dilogie " Licht des häuslichen Herds" griff er mit großer Meisterschaft erneut das Kriegsthema auf.

Produktinformationen

Titel: Beichte der Steppe
Übersetzer:
Autor:
EAN: 9783939372097
Format: Kartonierter Einband
Genre: Sonstige Literatur
Anzahl Seiten: 134
Gewicht: 194g
Größe: H11mm x B211mm x T155mm
Veröffentlichung: 21.09.2011

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel