Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Vorstellung vom Wohnen Gottes inmitten seines Volkes in der Priesterschrift

  • Kartonierter Einband
  • 349 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Gegenstand der Arbeit ist die traditionsgeschichtliche Untersuchung der in der Priesterschrift belegten Vorstellung eines Wohnens ... Weiterlesen
20%
99.00 CHF 79.20
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Kein Rückgaberecht!
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Gegenstand der Arbeit ist die traditionsgeschichtliche Untersuchung der in der Priesterschrift belegten Vorstellung eines Wohnens Gottes inmitten der Israeliten und ihre theologiegeschichtliche Einordnung. Ziel der Untersuchung ist die Interpretation der Heiligtumsvorstellung der Priesterschrift als eines wesentlichen Ansatzes des biblischen Verständnisses von Gottes Gegenwart bei seinem Volk, die sowohl für das nachalttestamentliche Judentum als auch für das neutestamentliche Verständnis von Tempel und Kult von eminenter Bedeutung war.

Autorentext
Die Autorin: Susanne Owczarek, geboren 1967 in Braunschweig, studierte von 1986 bis 1992 Evangelische Theologie in Bethel und Göttingen, daran anschließend Altorientalistik in Göttingen und Erlangen. 1996 promovierte sie mit der vorliegenden Untersuchung an der Evangelisch-Theologischen Fakultät der Universität Erlangen. Zur Zeit ist sie als Vikarin der Braunschweiger Landeskirche in Bahrdorf (bei Wolfsburg) tätig.

Inhalt

Aus dem Inhalt: Die priesterschriftliche Sinaierzählung von Ex 25-31. 35-40 und ihre literarische Schichtung - Die traditionsgeschichtliche Einordnung der literarischen Schichtung in Ex 25-29 - Die traditionsgeschichtlichen Voraussetzungen von Pg in der Verkündigung des Exilspropheten Ezechiel - Exegese der Heiligtumstheologie der priesterschriftlichen Grundschrift.

Produktinformationen

Titel: Die Vorstellung vom Wohnen Gottes inmitten seines Volkes in der Priesterschrift
Untertitel: Zur Heiligtumstheologie der priesterschriftlichen Grundschrift
Autor:
EAN: 9783631322086
ISBN: 978-3-631-32208-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 349
Gewicht: 470g
Größe: H211mm x B146mm x T23mm
Jahr: 1998
Auflage: Neuausg.

Weitere Produkte aus der Reihe "Europäische Hochschulschriften / European University Studies / Publica"