Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Streichquartett F-Dur

  • Loseblatt
  • 36 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Mit über 1.200 Titeln aus Orchester- und Chorliteratur, Kammermusik und Musiktheater ist die Edition Eulenburg die größte Partitur... Weiterlesen
20%
16.50 CHF 13.20
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 3 Wochen.
Kein Rückgaberecht!
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Mit über 1.200 Titeln aus Orchester- und Chorliteratur, Kammermusik und Musiktheater ist die Edition Eulenburg die größte Partiturreihe der Welt. Sie deckt einen großen Teil der Musikgeschichte vom Barock bis zur klassischen Moderne ab und blickt auf eine lange Tradition zurück.

Autorentext
Schumann, Robert Robert Schumann nahm in Leipzig Klavierunterricht bei Friedrich Wieck, dem Vater seiner späteren Frau Clara. Er begann zunächst ein Jurastudium, ab 1830 widmete er sich ausschließlich der Musik. Als Komponist und Musikschriftsteller (er begründete die "Neue Zeitschrift für Musik") ist Schumann der vielleicht typischste Vertreter der deutschen Romantik. Er schrieb 4 Sinfonien, Liederzyklen, große Vokalformen, Kammermusik und Klaviermusik, letztere z.T. auch für seine Kinder ("Album für die Jugend", 1848).

Inhalt
I. Allegro vivace - II. Andante quasi Variazioni - III. Scherzo. Presto - IV. Allegro molto vivace

Produktinformationen

Titel: Streichquartett F-Dur
Untertitel: op. 41/2. Streichquartett. Studienpartitur
Komponist:
Dauer: 00:00:22:00
EAN: 9783795771072
ISBN: 978-3-7957-7107-2
Format: Loseblatt
Herausgeber: Schott Music
Genre: Musik
Anzahl Seiten: 36
Gewicht: 46g
Größe: H190mm x B136mm x T8mm
Jahr: 1975

Weitere Produkte aus der Reihe "Eulenburg Studienpartituren"