Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Stephen Muecke

  • Paperback
  • 28 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
In seinem Notebook beschreibt Stephen Muecke die Werke des Aborgine-Künstlers Butcher Joe aus Goolarabooloo, der das Hauptgedanken... Weiterlesen
20%
11.90 CHF 9.50
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Wochen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

In seinem Notebook beschreibt Stephen Muecke die Werke des Aborgine-Künstlers Butcher Joe aus Goolarabooloo, der das Hauptgedankengut seiner Kultur in seinen Zeichnungen veranschaulichte, die hier reproduziert sind. Auf den Werken sind Orte abgebildet, an denen die Toten die Lebenden besuchen, Ereignisse an der Schwelle zwischen Wachen und Schlafen: Legenden der Traumzeit, die erklären, wie alles entstanden ist, und die die Regeln begründen, nach denen die Aborigines leben. Tanzende, jagende oder arbeitende Menschen, Geister, Tiere und Skelette sind zu sehen - einzelne Szenen aus der Geschichte, teilweise Übersetzungen visueller und akustischer Erinnerungen, in der Geister zu Menschen und Menschen zu Tieren werden können. Als Porträts der indigenen australischen Ästhetik liefern die Zeichnungen und der beschreibende Text dem Leser in diesem Notizbuch einen persönlichen Einblick in die Mythenwelt der australischen Ureinwohner, in der alles, seien es Tiere, Menschen oder Pflanzen, in seinem Transformationspotenzial zu betrachten ist.Butcher Joe Nangan (1902-1989) war ein Künstler aus Broome, Westaustralien.Stephen Muecke (*1951) lebt als Autor in Sydney.

Zusammenfassung
In this notebook, Stephen Muecke describes the works of the Aboriginal artist Butcher Joe from Goolarabooloo, who visualized key ideas of his culture in the drawings reproduced here. They show places where the dead visit the living, events at the threshold between waking and sleeping: legends of dreamtime that explain how everything came into existence and that constitute the rules according to which people live. We see dancing, hunting, and working people, spirits, animals, skeletonsparticular scenes from history, partially translations of visual and acoustic memories, in which spirits can turn into humans and humans into animals. As a portrait of the indigenous Australian aesthetic, these drawings and the descriptive essay in the notebook allow the reader a personal insight into the world and life of the people and their mythical principles, according to which allbe it animal, human, or plantis viewed in its potential to transform.Butcher Joe Nangan (19021989) was an artist from Broome, West Australia.Stephen Muecke is a writer based in Sydney.

Produktinformationen

Titel: Stephen Muecke
Untertitel: Butcher Joe
Autor:
Editor:
EAN: 9783775729031
ISBN: 978-3-7757-2903-1
Format: Paperback
Herausgeber: Thames and Hudson
Genre: Allgemeines & Nachschlagewerke
Anzahl Seiten: 28
Gewicht: 80g
Größe: H250mm x B176mm
Veröffentlichung: 01.12.2011
Jahr: 2011
Auflage: 1. Aufl. 12.2011