Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Der Amokläufer

  • Kartonierter Einband
  • 96 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen & Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
»Rätselhafte psychologische Dinge haben über mich eine geradezu beunruhigende Macht«, erklärt der Erzähler von Stefan Zweigs Novel... Weiterlesen
20%
6.50 CHF 5.20
Sie sparen CHF 1.30
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

»Rätselhafte psychologische Dinge haben über mich eine geradezu beunruhigende Macht«, erklärt der Erzähler von Stefan Zweigs Novelle Der Amokläufer. Und tatsächlich übt die Geschichte der extremen Besessenheit eines Mannes von einer Frau einen derart mitreißenden Sog aus, dass sie den Leser selbst bei dem Versuch, das Handeln des Protagonisten zu begreifen, in psychologische Abgründe zu stürzen scheint. 1922 erstmals veröffentlicht, wurde die von der Lehre Sigmund Freuds inspirierte Novelle nur wenig später für Zweigs Sammelband Amok. Novellen einer Leidenschaft titelgebend und erfuhr zudem mehrere Verfilmungen.

Inhalt
Der Amokläufer Anhang Zu dieser Ausgabe Anmerkungen Literaturhinweise Nachwort

Produktinformationen

Titel: Der Amokläufer
Untertitel: Reclams Universal-Bibliothek 19556
Autor:
Editor:
EAN: 9783150195567
ISBN: 978-3-15-019556-7
Format: Kartonierter Einband
Hersteller: Reclam, Philipp
Herausgeber: Reclam
Genre: Erzählende Literatur & Romane
Anzahl Seiten: 96
Gewicht: 56g
Größe: H148mm x B96mm x T5mm
Jahr: 2018
Untertitel: Deutsch

Weitere Produkte aus der Reihe "Reclams Universal-Bibliothek"

Band 19556
Sie sind hier.