Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Wie Kinderschutz gemacht wird

  • Kartonierter Einband
  • 208 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Heute steht Kinderschutz im Fokus nicht nur fachpolitischer, sondern gesamtgesellschaftlicher Aufmerksamkeit. Das war nicht immer ... Weiterlesen
20%
42.50 CHF 34.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Heute steht Kinderschutz im Fokus nicht nur fachpolitischer, sondern gesamtgesellschaftlicher Aufmerksamkeit. Das war nicht immer so: Wie wurde Gewalt an Kindern zu einem Problem, für das unterschiedliche Professionen Zuständigkeit reklamierten und, mehr noch, einen Anspruch auf Lösungskompetenz erhoben? Die Analyse von Dokumenten einer der ersten Kinderschutz-Facheinrichtungen in Deutschland geht der Frage nach, wie die handelnden Fachkräfte 'Sinn erzeugen' - wie sie ihre professionelle Rolle und ihre Position innerhalb dieses umstrittenen Handlungsfeldes über dreißig Jahre herleiten, behaupten und reflektieren.

Autorentext
Heinitz, Stefan Stefan Heinitz, Jg. 1971, Dr. phil., Diplom-Sozialarbeiter/-pädagoge ist Geschäftsführer der Bundesarbeitsgemeinschaft der Kinderschutz-Zentren.

Produktinformationen

Titel: Wie Kinderschutz gemacht wird
Untertitel: Eine Rekonstruktion professioneller Selbstverständnisse
Autor:
EAN: 9783779964308
ISBN: 978-3-7799-6430-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Juventa Verlag GmbH
Genre: Sozialpädagogik & Soziale Arbeit
Anzahl Seiten: 208
Gewicht: 336g
Größe: H228mm x B147mm x T13mm
Veröffentlichung: 30.11.2020
Jahr: 2020
Land: DE