Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Zitterpartie

  • Kartonierter Einband
  • 128 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
(3) LovelyBooks.de Bewertung
LovelyBooks.de Bewertung
(0)
(0)
(1)
(1)
(1)
powered by 
Stefan Berg war Teil der Leistungselite: dynamisch, männlich, erfolgreich. Als »Spiegel«-Autor immer ganz vorne mit dabei, gehörte... Weiterlesen
20%
13.90 CHF 11.10
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Stefan Berg war Teil der Leistungselite: dynamisch, männlich, erfolgreich. Als »Spiegel«-Autor immer ganz vorne mit dabei, gehörte er zur Speerspitze des Journalismus. Doch dann kam der Schock: »Morbus Parkinson«. Parkinson, das klang für ihn nach Altenheim und Rollator. Zunächst lächelt er noch über die Krankheit, bis sie ihn im Alltag einholt. An der Kasse im Supermarkt, beim Zubinden der Schuhe, mitten im Gespräch. Hinzu kommt die Angst vor der Verschlechterung seiner Bewegungen und den schrägen Blicken auf der Straße. In »Zitterpartie« erzählt Stefan Berg eine Geschichte von einem Mann, dessen Leben durch die Krankheit durcheinander gerät, und von einer Frau, die ihm dabei begegnet. Langsam kommen sie sich näher, bis sie feststellen, dass ihre Leben sich erstaunlich ähneln. Stefan Berg hat ein mutiges, zartes, ein kämpferisches Buch geschrieben. Er erzählt darin vom neuen Leben mit der unheilbaren Krankheit Parkinson, von den Blicken der anderen und vom ungebrochenem Lebenswillen zweier Menschen, die sich nicht unterkriegen lassen.

Autorentext
Stefan Berg, geboren 1964 in Ost-Berlin, ist Journalist beim Spiegel. 2008 wurde bei ihm Morbus Parkinson diagnostiziert.

Klappentext

Stefan Berg war Teil der Leistungselite: dynamisch, männlich, erfolgreich. Als »Spiegel«-Autor immer ganz vorne mit dabei, gehörte er zur Speerspitze des Journalismus. Doch dann kam der Schock: »Morbus Parkinson«. Parkinson, das klang für ihn nach Altenheim und Rollator. Zunächst lächelt er noch über die Krankheit, bis sie ihn im Alltag einholt. An der Kasse im Supermarkt, beim Zubinden der Schuhe, mitten im Gespräch. Hinzu kommt die Angst vor der Verschlechterung seiner Bewegungen und den schrägen Blicken auf der Straße. In »Zitterpartie« erzählt Stefan Berg eine Geschichte von einem Mann, dessen Leben durch die Krankheit durcheinander gerät, und von einer Frau, die ihm dabei begegnet. Langsam kommen sie sich näher, bis sie feststellen, dass ihre Leben sich erstaunlich ähneln. Stefan Berg hat ein mutiges, zartes, ein kämpferisches Buch geschrieben. Er erzählt darin vom neuen Leben mit der unheilbaren Krankheit Parkinson, von den Blicken der anderen und vom ungebrochenem Lebenswillen zweier Menschen, die sich nicht unterkriegen lassen.

Produktinformationen

Titel: Zitterpartie
Untertitel: Eine Erzählung
Autor:
EAN: 9783518464182
ISBN: 978-3-518-46418-2
Format: Kartonierter Einband
Hersteller: Suhrkamp
Herausgeber: Suhrkamp
Genre: Romane & Erzählungen
Anzahl Seiten: 128
Gewicht: 106g
Größe: H177mm x B109mm x T11mm
Veröffentlichung: 14.02.2013
Jahr: 2013
Land: DE

Weitere Produkte aus der Reihe "suhrkamp taschenbuch"

Band 4418
Sie sind hier.