Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Coronavirus: Vorübergehende Filialschliessungen bis zum 28.2.2021 Weitere Informationen

Auf Verordnung des Bundesrates bleiben alle unsere Filialen vom 18.1. bis zum 28.2.2021 geschlossen. Sollte Ihre Bestellung bereits in der Filiale abholbereit sein, kontaktieren wir Sie telefonisch. Solage unsere Filialen geschlossen sind, liefern wir Ihre Bestellung mit Filialabholung automatisch per Post portofrei zu Ihnen nach Hause (sofern Ihre Adresse bei uns hinterlegt ist). Weitere Informationen finden Sie hier: www.exlibris.ch/de/ueber-uns/massnahmen-corona

schliessen

Staatsaufgaben in Übergangsgesellschaften

  • Kartonierter Einband
  • 247 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Studie leistet einen Beitrag zur Diskussion um die Frage nach Qualität und Aufgaben es Staates, indem sie Thesen zur inhaltlic... Weiterlesen
20%
75.00 CHF 60.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Nur im Online-Shop verfügbar

Beschreibung

Die Studie leistet einen Beitrag zur Diskussion um die Frage nach Qualität und Aufgaben es Staates, indem sie Thesen zur inhaltlichen Gestaltung staatlicher Aufgabenwahrnehmung für eine konkrete historische Situation - den Übergang von der industriellen zur transindustriellen Gesellschaft - entwickelt. Vor dem Hintergrund eines Vergleichs des Übergangs von der Agrar- zur Industriegesellschaft mit dem gegenwärtigen Übergang zur transindustriellen Gesellschaft, werden zentrale Handlungsfelder in beiden Transitionsphasen untersucht. Die gewonnenen Erkenntnisse werden dann exemplarisch auf aktuelle staatliche Handlungsanforderungen in den Bereichen Sozialpolitik, Regulierung der Verwertung natürlicher genetischer Ressourcen und aktuelle Organisation der öffentlichen Verwaltung übertragen.

Produktinformationen

Titel: Staatsaufgaben in Übergangsgesellschaften
Untertitel: Diss. Dtsch Hochschule f. Verwaltungswiss. Speyer
Schöpfer:
EAN: 9783832909710
ISBN: 978-3-8329-0971-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Nomos Verlagsges.MBH + Co
Genre: Öffentliches Recht
Anzahl Seiten: 247
Gewicht: 377g
Größe: H231mm x B154mm x T17mm
Jahr: 2004
Auflage: 1. Auflage