Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Sprachen ohne Worte

  • Kartonierter Einband
  • 146 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die gesellschaftliche Beschäftigung mit dem Phänomen ,Sprache' ist oftmals am gesprochen Wort orientiert. Um so mehr ist es Aufga... Weiterlesen
20%
13.90 CHF 11.10
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Wochen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Klappentext

Die gesellschaftliche Beschäftigung mit dem Phänomen ,Sprache' ist oftmals am gesprochen Wort orientiert. Um so mehr ist es Aufgabe der Wissenschaft auch andere Formen der Kommunikation zu verstehen, ihre verschiedenen Erscheinungsformen zu entdecken und zu beschreiben, ihre Wirkungsweise sichtbar zu machen und die Folgen dieser Wirkungen nachzuweisen. Diesem Ziel stellt sich vorliegender Band, dessen Beiträge unter der Überschrift "Sprachen ohne Worte" ein breites Bild nonverbaler Kommunikation aufzuzeigen bemüht sind, das auch kulturelle Zusammenhänge, soziale Funktionen und die maßgebenden Medien und Sinnträger dieser Art der Verständigung in den Blick zu nehmen vermag. Der Band operiert damit grundsätzlich interdisziplinär und berührt als pars pro toto soziologische, theologische, philosophische und musikwissenschaftliche Aspekte.



Zusammenfassung
Die gesellschaftliche Beschäftigung mit dem Phänomen 'Sprache' ist oftmals am gesprochen Wort orientiert. Um so mehr ist es Aufgabe der Wissenschaft auch andere Formen der Kommunikation zu verstehen, ihre verschiedenen Erscheinungsformen zu entdecken und zu beschreiben, ihre Wirkungsweise sichtbar zu machen und die Folgen dieser Wirkungen nachzuweisen. Diesem Ziel stellt sich vorliegender Band, dessen Beiträge unter der Überschrift "Sprachen ohne Worte" ein breites Bild nonverbaler Kommunikation aufzuzeigen bemüht sind, das auch kulturelle Zusammenhänge, soziale Funktionen und die maßgebenden Medien und Sinnträger dieser Art der Verständigung in den Blick zu nehmen vermag. Der Band operiert damit grundsätzlich interdisziplinär und berührt als pars pro toto soziologische, theologische, philosophische und musikwissenschaftliche Aspekte.

Produktinformationen

Titel: Sprachen ohne Worte
Untertitel: Wintersemester 2007/2008
Beiträge von:
Editor:
EAN: 9783825356767
ISBN: 978-3-8253-5676-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Universitätsvlg. Winter
Genre: Sozialwissenschaften allgemein
Anzahl Seiten: 146
Gewicht: 187g
Größe: H205mm x B136mm x T9mm
Jahr: 2009