Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Diagnostik im Coaching kurzgefasst

  • Kartonierter Einband
  • 52 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Dieses essential erläutert zunächst den Begriff der "Diagnostik" im Rahmen von Coaching und diskutiert die Notwendigkeit... Weiterlesen
20%
22.90 CHF 18.30
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Dieses essential erläutert zunächst den Begriff der "Diagnostik" im Rahmen von Coaching und diskutiert die Notwendigkeit einer systematischen Eingangsdiagnostik. Die Autorinnen nennen die Unterschiede, die es beim diagnostischen Vorgehen im Coaching je nach theoretischer Perspektive oder "Coachingschule" gibt, und erörtern schulenspezifische Besonderheiten. In der Coachingdiagnostik müssen über die individuelle Ebene hinaus auch die Ebenen Rolle, Team und Organisation des Coachee berücksichtigt werden. Für diese verschiedenen Ebenen werden beispielhaft jeweils konkrete diagnostische Verfahren dargestellt. Heidi Möller und Silja Kotte stellen zudem eine Systematik zur Einordnung des diagnostischen Vorgehens im Coaching vor (Kasseler Coaching Inventar) und geben Praktikern eine Systematik für das Erstgespräch (Kasseler Coaching Raster) an die Hand.

Autorentext

Prof. Dr. Heidi Möller leitet die Arbeitsgruppe "Theorie und Methodik der Beratung" am Institut für Psychologie der Universität Kassel.
Dr. Silja Kotte ist wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Arbeitsgruppe "Theorie und Methodik der Beratung" am Institut für Psychologie der Universität Kassel.
Beide sind Autorinnen und Herausgeberinnen zahlreicher Fachpublikationen.



Klappentext

Dieses essential erläutert zunächst den Begriff der "Diagnostik" im Rahmen von Coaching und diskutiert die Notwendigkeit einer systematischen Eingangsdiagnostik. Die Autorinnen nennen die Unterschiede, die es beim diagnostischen Vorgehen im Coaching je nach theoretischer Perspektive oder "Coachingschule" gibt, und erörtern schulenspezifische Besonderheiten. In der Coachingdiagnostik müssen über die individuelle Ebene hinaus auch die Ebenen Rolle, Team und Organisation des Coachee berücksichtigt werden. Für diese verschiedenen Ebenen werden beispielhaft jeweils konkrete diagnostische Verfahren dargestellt. Heidi Möller und Silja Kotte stellen zudem eine Systematik zur Einordnung des diagnostischen Vorgehens im Coaching vor (Kasseler Coaching Inventar) und geben Praktikern eine Systematik für das Erstgespräch (Kasseler Coaching Raster) an die Hand.



Inhalt

Unterschiedliche Zugänge zur Diagnostik.- Analyseebenen in der Coachingdiagnostik.- Systematisierung und Integration für Theorie und Praxis.

Produktinformationen

Titel: Diagnostik im Coaching kurzgefasst
Untertitel: Eine Einführung für Berater, Personaler und Führungskräfte
Autor:
EAN: 9783658121785
ISBN: 978-3-658-12178-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Springer Fachmedien Wiesbaden
Genre: Theoretische Psychologie
Anzahl Seiten: 52
Gewicht: 82g
Größe: H210mm x B148mm x T3mm
Veröffentlichung: 08.01.2016
Jahr: 2016
Auflage: 1. Aufl. 2016

Weitere Produkte aus der Reihe "essentials"