Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Das Betriebliche Gesundheitsmanagement im Kontext stationärer sowie ambulanter Pflegesettings

  • Kartonierter Einband
  • 64 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Gesundheit - Pflegewissenschaft - Pflegemanagement, Note: 1.7, Fachhochschule Dresd... Weiterlesen
20%
36.90 CHF 29.50
Print on Demand - Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 6 Wochen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Gesundheit - Pflegewissenschaft - Pflegemanagement, Note: 1.7, Fachhochschule Dresden, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich aufgrund der enormen Wichtigkeit der Erhaltung der Gesundheit und Arbeitsfähigkeit von Mitarbeitern im Pflegesektor, näher mit dem BGM im Kontext stationärer und ambulanter Versorgungseinrichtungen. Die Hausarbeit soll die zunehmende Relevanz des Themas BGM darstellen und herausarbeiten.Zu Beginn werden die allgemeinen im Kontext stehenden Begrifflichkeiten erläutert. Im dritten Gliederungspunkt beschäftigt sich die Arbeit mit den zum derzeitigen Zeitpunkt angewandten gesundheitsförderlichen Maßnahmen in der Praxis am Beispiel von drei Pflegeunternehmen. Des Weiteren werden gesundheitsgefährdende Einflussfaktoren in der Pflege und deren Auswirkungen auf Arbeitnehmer/Arbeitgeber erläutert und diskutiert. Die weitere inhaltliche Umsetzung beschäftigt sich mit dem Managementbezug sowie deren Tätigkeiten und Maßnahmen zur Erhaltung und Förderung der physischen und psychischen Gesundheit am Arbeitsplatz. Im speziellen wird die prozesshafte Implementierung eines BGM in einem Pflegeunternehmen dargestellt und am Beispiel des ASB Pflegeheim Gröditz eine Situationsanalyse durchgeführt, deren resultierenden Ergebnisse im Anschluss aufgezeigt werden. Im Kapitel 3.6 wird ein aus der Umfrage resultierenden Ergebnissen angepasstes Maßnahmen-Portfolio erarbeitet, was dazu beitragen soll, Strukturen in stationären sowie ambulanten gesundheitsfördernd zu gestalten. Abschließend wird die Hausarbeit mit den wichtigsten Inhalten zusammengefasst sowie mit einem erarbeiteten Ausblick beendet.

Klappentext

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Pflegemanagement / Sozialmanagement, Note: 1.7, Fachhochschule Dresden, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich aufgrund der enormen Wichtigkeit der Erhaltung der Gesundheit und Arbeitsfähigkeit von Mitarbeitern im Pflegesektor, näher mit dem BGM im Kontext stationärer und ambulanter Versorgungseinrichtungen. Die Hausarbeit soll die zunehmende Relevanz des Themas BGM darstellen und herausarbeiten.
Zu Beginn werden die allgemeinen im Kontext stehenden Begrifflichkeiten erläutert. Im dritten Gliederungspunkt beschäftigt sich die Arbeit mit den zum derzeitigen Zeitpunkt angewandten gesundheitsförderlichen Maßnahmen in der Praxis am Beispiel von drei Pflegeunternehmen. Des Weiteren werden gesundheitsgefährdende Einflussfaktoren in der Pflege und deren Auswirkungen auf Arbeitnehmer/Arbeitgeber erläutert und diskutiert. Die weitere inhaltliche Umsetzung beschäftigt sich mit dem Managementbezug sowie deren Tätigkeiten und Maßnahmen zur Erhaltung und Förderung der physischen und psychischen Gesundheit am Arbeitsplatz. Im speziellen wird die prozesshafte Implementierung eines BGM in einem Pflegeunternehmen dargestellt und am Beispiel des ASB Pflegeheim Gröditz eine Situationsanalyse durchgeführt, deren resultierenden Ergebnisse im Anschluss aufgezeigt werden. Im Kapitel 3.6 wird ein aus der Umfrage resultierenden Ergebnissen angepasstes Maßnahmen-Portfolio erarbeitet, was dazu beitragen soll, Strukturen in stationären sowie ambulanten gesundheitsfördernd zu gestalten. Abschließend wird die Hausarbeit mit den wichtigsten Inhalten zusammengefasst sowie mit einem erarbeiteten Ausblick beendet.

Produktinformationen

Titel: Das Betriebliche Gesundheitsmanagement im Kontext stationärer sowie ambulanter Pflegesettings
Autor:
EAN: 9783668540200
ISBN: 978-3-668-54020-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Grin Verlag
Genre: Sozialwissenschaften allgemein
Anzahl Seiten: 64
Gewicht: 107g
Größe: H210mm x B148mm x T4mm
Jahr: 2017