Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Das Schutzschirmverfahren - Auswirkungen des Gesetzes zur weiteren Erleichterung der Sanierung von Unternehmen auf die Eigenverwaltung

  • Fester Einband
  • 200 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Der Autor fragt, ob die vom ESUG verfolgten Ziele tatsächlich erreicht werden können. Darüber hinaus untersucht er, ob die ESUG-Re... Weiterlesen
20%
71.00 CHF 56.80
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Kein Rückgaberecht!
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Der Autor fragt, ob die vom ESUG verfolgten Ziele tatsächlich erreicht werden können. Darüber hinaus untersucht er, ob die ESUG-Reform das Potential hat, Sanierung, Restrukturierung und Reorganisation zu stärken, oder ob nach wie vor Liquidation und Zerschlagung an der Tagesordnung bleiben.

Gegenstand dieses Buches ist, ob die vom Gesetz zur weiteren Erleichterung der Sanierung von Unternehmen (ESUG) verfolgten Ziele tatsächlich erreicht werden können. Der Autor untersucht, ob die ESUG-Reform das Potential hat, Sanierung, Restrukturierung und Reorganisation zu stärken, oder ob nach wie vor Liquidation und Zerschlagung an der Tagesordnung bleiben. Neben einer dogmatischen Einordnung der Verfahren nach 270a InsO und 270b InsO erörtert er rechtliche und tatsächliche Probleme dieser Verfahren, wie zum Beispiel das Verhältnis zwischen dem Aussteller der Bescheinigung und dem vorläufigen Sachwalter, die Ausgestaltung und Auslegung der Bescheinigung, sowie die Veröffentlichung der Bestellung des Sachwalters. Darüber hinaus behandelt der Autor das Verhältnis der beiden Verfahren zueinander und bewertet deren jeweiligen Vor- und Nachteile.

Autorentext

Sebastian Sedlak hat Rechtswissenschaften an der Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main studiert. Er wurde an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz promoviert und ist als Rechtsanwalt in Frankfurt am Main tätig.



Inhalt

Geschichtliche Eckpunkte des Insolvenzrechts - Überblick über das Eigenverwaltungsverfahren - Eröffnungsverfahren nach § 270a InsO - Verfahren zur Vorbereitung einer Sanierung gem. § 270b InsO - Vergleichende Betrachtung.

Produktinformationen

Titel: Das Schutzschirmverfahren - Auswirkungen des Gesetzes zur weiteren Erleichterung der Sanierung von Unternehmen auf die Eigenverwaltung
Untertitel: Rechtliche und tatsächliche Folgen für die Sanierungspraxis
Autor:
EAN: 9783631731031
ISBN: 978-3-631-73103-1
Format: Fester Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Recht
Anzahl Seiten: 200
Gewicht: 410g
Größe: H216mm x B153mm x T15mm
Jahr: 2017
Auflage: Neuausg.

Weitere Produkte aus der Reihe "Europäische Hochschulschriften Recht"