Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Einsatz der diagnostischen Ultraschalltechnik zur Prozess- und Bauteilanalyse

  • Kartonierter Einband
  • 168 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Für eine effiziente und zuverlässige Qualitätssicherung im Bereich der Fluidinjektionstechnik ist eine geeignete Prozessüberwachun... Weiterlesen
20%
54.50 CHF 43.60
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Für eine effiziente und zuverlässige Qualitätssicherung im Bereich der Fluidinjektionstechnik ist eine geeignete Prozessüberwachung von großer Bedeutung. Die diagnostische Ultraschallmesstechnik bietet sich in diesem Kontext als durchdringendes und zerstörungsfreies Messverfahren zur Online-Überwachung des Prozessverlaufs an. Im Rahmen dieser Arbeit werden zwei unterschiedliche Formteilgeometrien analysiert, die jeweils für einen Großteil der mittels der FIT hergestellten Bauteile repräsentativ sind. Die diesbezüglichen Formteileinsätze erlauben dabei sowohl eine Online-Ultraschallanalyse als auch eine synchrone Erfassung von Werkzeuginnendrücken und -temperaturen. Aufgrund des hochdynamischen Spritzgießprozesses ändern sich die Materialeigenschaften der untersuchten Thermoplaste während der Formgebung stetig. Um eine weiterführende Interpretation der Ultraschallmessungen zu erlauben, wird im Rahmen dieser Arbeit eine Ultraschallmesszelle zur Bestimmung der akustischen Eigenschaften unter stationären Bedingungen vorgestellt. Die Prozessanalysen der FIT zeigen, welchen Einfluss ausgewählte Fertigungs-und Prozessparameter auf die resultierenden Schalllaufzeiten innerhalb des Bauteils nehmen. Der Weiteren zeigen die Ergebnisse, inwiefern sich mittels der Ultraschallmesstechnik eine Vielzahl charakteristischer Prozesspunkte und -phasen online detektieren und bewerten lassen. Letztlich ist für die Gewährleistung qualitäsrelevanter Merkmale eine Online-Erfassung innerer Formteilmerkmale wie z.B. der Restwanddicke oder die Detektion von Formteildefekten von großer Bedeutung. In der vorliegenden Arbeit werden diese Aspekte daher detailliert analysiert. Ferner wird ein innovativer Ansatz zur Berechnung von Temperaturprofilen basierend auf den Ergebnisse der Ultraschallanalyse vorgestellt.

Klappentext

Für eine effiziente und zuverlässige Qualitätssicherung im Bereich der Fluidinjektionstechnik ist eine geeignete Prozessüberwachung von großer Bedeutung. Die diagnostische Ultraschallmesstechnik bietet sich in diesem Kontext als durchdringendes und zerstörungsfreies Messverfahren zur Online-Überwachung des Prozessverlaufs an. Im Rahmen dieser Arbeit werden zwei unterschiedliche Formteilgeometrien analysiert, die jeweils für einen Großteil der mittels der FIT hergestellten Bauteile repräsentativ sind. Die diesbezüglichen Formteileinsätze erlauben dabei sowohl eine Online-Ultraschallanalyse als auch eine synchrone Erfassung von Werkzeuginnendrücken und -temperaturen. Aufgrund des hochdynamischen Spritzgießprozesses ändern sich die Materialeigenschaften der untersuchten Thermoplaste während der Formgebung stetig. Um eine weiterführende Interpretation der Ultraschallmessungen zu erlauben, wird im Rahmen dieser Arbeit eine Ultraschallmesszelle zur Bestimmung der akustischen Eigenschaften unter stationären Bedingungen vorgestellt. Die Prozessanalysen der FIT zeigen, welchen Einfluss ausgewählte Fertigungs-und Prozessparameter auf die resultierenden Schalllaufzeiten innerhalb des Bauteils nehmen. Der Weiteren zeigen die Ergebnisse, inwiefern sich mittels der Ultraschallmesstechnik eine Vielzahl charakteristischer Prozesspunkte und -phasen online detektieren und bewerten lassen. Letztlich ist für die Gewährleistung qualitäsrelevanter Merkmale eine Online-Erfassung innerer Formteilmerkmale wie z.B. der Restwanddicke oder die Detektion von Formteildefekten von großer Bedeutung. In der vorliegenden Arbeit werden diese Aspekte daher detailliert analysiert. Ferner wird ein innovativer Ansatz zur Berechnung von Temperaturprofilen basierend auf den Ergebnisse der Ultraschallanalyse vorgestellt.

Produktinformationen

Titel: Einsatz der diagnostischen Ultraschalltechnik zur Prozess- und Bauteilanalyse
Autor:
EAN: 9783958860667
ISBN: 978-3-95886-066-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Verlagsgruppe Mainz
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 168
Gewicht: 248g
Größe: H208mm x B148mm x T15mm
Jahr: 2015
Auflage: Neuausg.

Weitere Produkte aus der Reihe "IKV - Berichte aus der Kunststoffverarbeitung, Institut für Kunststoff"