Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Coronavirus: Vorübergehende Filialschliessungen bis zum 28.2.2021 Weitere Informationen

Auf Verordnung des Bundesrates bleiben alle unsere Filialen vom 18.1. bis zum 28.2.2021 geschlossen. Sollte Ihre Bestellung bereits in der Filiale abholbereit sein, kontaktieren wir Sie telefonisch. Solage unsere Filialen geschlossen sind, liefern wir Ihre Bestellung mit Filialabholung automatisch per Post portofrei zu Ihnen nach Hause (sofern Ihre Adresse bei uns hinterlegt ist). Weitere Informationen finden Sie hier: www.exlibris.ch/de/ueber-uns/massnahmen-corona

schliessen

Schreib- und Gestaltungsregeln für die Textverarbeitung

  • Kartonierter Einband
  • 74 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Die Regeln der DIN 5008 sind aus bewährten Praxiserfahrungen und Erkenntnissen der Rationalisierung entstanden. Die Norm legt fest... Weiterlesen
20%
22.50 CHF 18.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 6 Werktagen.
Nur im Online-Shop verfügbar

Beschreibung

Die Regeln der DIN 5008 sind aus bewährten Praxiserfahrungen und Erkenntnissen der Rationalisierung entstanden. Die Norm legt fest, wie ein vorgegebener Inhalt darzustellen ist. Die wesentlichen Neuerungen betreffen den Wegfall der Leerzeile in der Anschrift: So kann beispielsweise im gesamten Anschriftfeld die Zusatz- und Vermerkzone (Vorausverfügungen, Produkte, Freimachungsvermerke) auf drei Zeilen vergrößert werden. Damit wurde die Norm nicht nur internationalen Gepflogenheiten angeglichen, sondern sie unterstützt zudem eine sicherere Maschinenlesbarkeit.

Klappentext

Mit der DIN 5008 bringen Sie Ihre Texte in Form - (Geschäfts-)Briefe, E-Mails, Dissertationen etc.: Die Schreib- und Gestaltungsregeln dieser Norm basieren auf Praxiserfahrungen von Anwendern - also allen, die akkurate Texte verfassen wollen. So legt die Norm DIN 5008 fest, wie durch ein einheitliches Anwenden von Schriftzeichen bei Textverarbeitungssystemen und Schreibmaschinen mit alphanumerischen Tastaturen eine leichte und eindeutige Lesbarkeit der Schrift gesichert wird; und wie Schriftstücke durch Gestaltungsvorschriften zweckmäßig und übersichtlich gestaltet werden. Die Festlegungen tragen ganz erheblich dazu bei, die Texteingabe zu erleichtern, Schreibarbeit und Korrekturzeiten einzusparen sowie eine reibungslose Verarbeitung von Informationen zu ermöglichen, um die Übertragung von Daten zwischen unterschiedlichen Geräten sicherzustellen. Kurz: Mit diesem Sonderdruck der DIN 5008 machen Sie alles richtig.

Produktinformationen

Titel: Schreib- und Gestaltungsregeln für die Textverarbeitung
Untertitel: Sonderdruck von DIN 5008:2011
Editor:
EAN: 9783410213673
ISBN: 978-3-410-21367-3
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Beuth Verlag
Genre: Informatik
Anzahl Seiten: 74
Gewicht: 127g
Größe: H211mm x B146mm x T7mm
Jahr: 2011
Auflage: 5. Auflage

Weitere Produkte aus der Reihe "Beuth Praxis"