Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Meeting the Other - Encountering Oneself

  • Kartonierter Einband
  • 322 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Ausgehend vom Indienbild in der Kolonialliteratur Rudyard Kiplings, analysiert die Studie die Entwicklungen in den postkolonialen ... Weiterlesen
20%
98.00 CHF 78.40
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Ausgehend vom Indienbild in der Kolonialliteratur Rudyard Kiplings, analysiert die Studie die Entwicklungen in den postkolonialen Identitäts- und Alteritätsentwürfen indischer Protagonisten in einem umfangreichen Korpus moderner Kurzgeschichten. Unter der Perspektive postkolonialer und 'gender'-Theorien werden betrachtet: Kurzgeschichten der anglo-indischen Autoren Rudyard Kipling und Ruth Prawer Jhabvala, die Kurzgeschichtenzyklen von Vikram Chandra, Love and Longing in Bombay (1997); Rohinton Mistry, Tales from Firozsha Baag (1987); Farrukh Dhondy, Poona Company (1980) sowie u.a. Meher Pestonji, Mixed Marriage and Other Parsi Stories (1999); R. Raj Rao, One Day I locked my Flat in Soul City (2000); Randhir Khare, Return to Mandhata (1991); Manjula Padmanabhan, Hot Death, Cold Soup (1996); Suniti Namjoshi, The Blue Donkey Tales (1988) und Feminist Fables (1994).

Autorentext

Die Autorin: Sandra Hestermann, Jahrgang 1969, studierte Anglistik, Romanistik (Französisch, Spanisch) und Erziehungswissenschaften an der Gerhard-Mercator-Universität Duisburg, der University of Newcastle upon Tyne (GB), der Université Paris X - Nanterre sowie der Universidad de Sevilla. Wissenschaftliche Angestellte 2000-2001 am Englischen Seminar der Universität Freiburg. Promotion 2002.



Inhalt

Aus dem Inhalt: Indischer Okzidentalismus als 'Neo-Orientalismus' - Rudyard Kipling: Selbstexotismus und die Widersprüche eines hegemonialen Kolonialdiskurses - Ruth Prawer Jhabvala: A Passage to India oder «the twain shall never meet»? - Same-Sex Love in der indischen und indisch-englischen Literatur - Suniti Namjoshi und die feministische Fabel - Ethno-religiöse Diskurse der parsischen und anglo-indischen Diaspora - Die 'Ost-West-Begegnung' als gescheiterte Kommunikation bei R. K. Narayan und Khushwant Singh - Manjula Padmanabhan: Feministische Satiren - Die Inder in der Metropole: Vikram Chandras Love and Longing in Bombay.

Produktinformationen

Titel: Meeting the Other - Encountering Oneself
Untertitel: Paradigmen der Selbst- und Fremddarstellung in ausgewählten anglo-indischen und indisch-englischen Kurzgeschichten
Autor:
EAN: 9783631515136
ISBN: 978-3-631-51513-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Englische Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 322
Gewicht: 442g
Größe: H209mm x B149mm x T23mm
Jahr: 2003
Auflage: Neuausg.

Weitere Produkte aus der Reihe "Neue Studien zur Anglistik und Amerikanistik"

Zuletzt angesehen
Verlauf löschen