Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Pflege am Limit?

  • Kartonierter Einband
  • 59 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Meine Absicht ist es, auf Probleme und Missstände der Pflegesituation als solche und die damit verbundene Einstellung des Pflegepe... Weiterlesen
20%
22.50 CHF 18.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Meine Absicht ist es, auf Probleme und Missstände der Pflegesituation als solche und die damit verbundene Einstellung des Pflegepersonals zu seinem Beruf, insbesondere jedoch seiner Einstellung den Patienten gegenüber, aufmerksam machen. Es handelt sich dabei um persönliche Beobachtungen, Betrachtungen, Eindrücke und Erfahrungen. Belehrungen und Ratschläge wären also unangebracht und hätten den Charakter des Besserwisserischen.

Autorentext

Sabine Schulte wurde am 4.7.1954 in Gummersbach geboren. Ihre Reifeprüfung legte sie im Mai 1973 am Neusprachlichen Gymnasium in Plettenberg ab. Von 1973 bis 1978 studierte sie Anglistik, Evangelische Theologie und Philosophie an der Westfälischen-Wilhelms-Universität in Münster mit Abschluss des ersten Staatsexamens. Nach dem zweiten Staatsexamen 1982 in Bielefeld wurde sie an das Geschwister-Scholl-Gymnasium in Lünen zugewiesen. 1986 erfolgte von dort die Versetzung an das Annette-von-Droste-Hülshoff-Gymnasium nach Münster. Dort arbeitete sie bis zu ihrer Pensionierung im Frühjahr 2016.

Produktinformationen

Titel: Pflege am Limit?
Untertitel: Aufenthalte in einer deutschen Universitätsklinik. Beobachtungen - Erfahrungen - Betrachtungen
Autor:
EAN: 9783831620937
ISBN: 978-3-8316-2093-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: utzverlag GmbH
Genre: Politikwissenschaft
Anzahl Seiten: 59
Gewicht: 96g
Größe: H211mm x B9mm x T8mm
Jahr: 2018

Weitere Produkte aus der Reihe "Literareon"