Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Der moderne Staat

  • Kartonierter Einband
  • 51 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Rüdiger Voigt gibt in diesem Essential einen Überblick über die Geschichte europäischen Staatsdenkens anhand ausgewählter Staatsde... Weiterlesen
20%
22.90 CHF 18.30
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Kein Rückgaberecht!
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Rüdiger Voigt gibt in diesem Essential einen Überblick über die Geschichte europäischen Staatsdenkens anhand ausgewählter Staatsdenker. Er leitet zentrale Begriffe der Staatsdiskussion wie Macht, Herrschaft, Souveränität, Gesellschaftsvertrag, Freiheit, Sicherheit und Bürokratie her und bettet die traditionelle Staatsdiskussion in gravierende Probleme unserer Zeit wie beispielsweise Terrorismus sowie Überwachung.

Autorentext

Prof. (em.) Dr. Rüdiger Voigt arbeitet als Autor und Herausgeber staatswissenschaftlicher Werke. Er gibt die Schriftenreihen "Staatsverständnisse", "Staatsdiskurse" und "Staat -nität -Nation" (zus. mit Samuel Salzborn)heraus.



Inhalt

Was ist der moderne Staat?.- Geschichte europäischen Staatsdenkens anhand ausgewählter Staatsdenker.- Charakteristika des modernen Staates.- Herausforderungen der Globalisierung.- Gefährdungen der Staatlichkeit.- Zukunft des Staates.

Produktinformationen

Titel: Der moderne Staat
Untertitel: Zur Genese des heutigen Staatsverständnisses
Autor:
EAN: 9783658100278
ISBN: 978-3-658-10027-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: VS Verlag für Sozialw.
Genre: Medien & Kommunikation
Anzahl Seiten: 51
Gewicht: 97g
Größe: H210mm x B148mm x T3mm
Jahr: 2015
Auflage: 2015
Land: NL

Weitere Produkte aus der Reihe "essentials"