Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Probleme, Strategien und Grenzen der Rationalisierung in industriellen Verwaltungen

  • Kartonierter Einband
  • 234 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
In den industriellen Verwaltungen besteht gegenüber der Produktion ein erhebliches Rationalisierungsdefizit. Die Gründe für dieses... Weiterlesen
20%
72.00 CHF 57.60
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

In den industriellen Verwaltungen besteht gegenüber der Produktion ein erhebliches Rationalisierungsdefizit. Die Gründe für dieses Defizit liegen - so die These des Verfassers - in den spezifischen Funktionen, die die Verwaltung innerhalb des Industrieunternehmens zu erfüllen hat. Vor dem Hintergrund dieser These werden in der Arbeit die Möglichkeiten und vor allem die Grenzen organisatorischer und technischer Rationalisierungsverfahren im Verwaltungsbereich wie auch die gängisten Verfahren zur Kostensenkung - Zero Base Budgeting, Gemeinkostenwertanalyse und Wertanalyse - kritisch untersucht.

Klappentext

In den industriellen Verwaltungen besteht gegenüber der Produktion ein erhebliches Rationalisierungsdefizit. Die Gründe für dieses Defizit liegen - so die These des Verfassers - in den spezifischen Funktionen, die die Verwaltung innerhalb des Industrieunternehmens zu erfüllen hat. Vor dem Hintergrund dieser These werden in der Arbeit die Möglichkeiten und vor allem die Grenzen organisatorischer und technischer Rationalisierungsverfahren im Verwaltungsbereich wie auch die gängisten Verfahren zur Kostensenkung - Zero Base Budgeting, Gemeinkostenwertanalyse und Wertanalyse - kritisch untersucht.



Inhalt

Aus dem Inhalt: Verwaltungsrationalisierung als betriebswirtschaftliches Problem - Verwaltung als «Organisation von Unsicherheit» - Zur Wirksamkeit von Rationalisierungsstrategien im Verwaltungsbereich - Grenzen der Kostensenkungsverfahren.

Produktinformationen

Titel: Probleme, Strategien und Grenzen der Rationalisierung in industriellen Verwaltungen
Autor:
EAN: 9783820411379
ISBN: 978-3-8204-1137-9
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Betriebswirtschaft
Anzahl Seiten: 234
Gewicht: 310g
Größe: H208mm x B152mm x T15mm
Jahr: 1987
Auflage: Neuausg.

Weitere Produkte aus der Reihe "Europäische Hochschulschriften / European University Studies / Publica"