Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Algorithmische Geometrie

  • Kartonierter Einband
  • 408 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Wie bestimmt man in einer Menge von Punkten am schnellsten zu jedem Punkt seinenn achstenNachbarn?Wiel aßtsichderDurchschnittvonzw... Weiterlesen
20%
50.90 CHF 40.70
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Wie bestimmt man in einer Menge von Punkten am schnellsten zu jedem Punkt seinenn achstenNachbarn?Wiel aßtsichderDurchschnittvonzweiPolygonene?zient berechnen? Wie ?ndet man ein Ziel in unbekannter Umgebung? Mit diesen und vielen anderen Fragen befaßt sich die Algorithmische Geometrie, ein Teilgebiet der Informatik, dessen Entwicklung vor rund zwanzig Jahren begann und seitdem einen stur mischen Verlauf genommen hat. Aus gutem Grund: Zum einen ist die Beschaftigung mit geometrischen Problemen selbst sehr reizvoll. Oft gilt es, verborgene strukturelle Eigenschaften aufzudecken, bevor ein e?zienter Algorithmus entwickelt werden kann. Zum anderen haben die untersuchten Fragen einen direkten Bezug zu realenProblemenin Anwendungsgebietenwie Computergraphik,Comput- vision, Geographische Informationssysteme oder Robotik. Dieses Buch gibt eine Einfuhrung in die Algorithmische Geometrie und demon- striert hau?g verwendete Techniken an ausgesuchten Beispielen. Es wendet sich an Studierende, die uber elementare algorithmische Grundkenntnisse verfugen, und an alle, die beruflich mit geometrischen Fragen zu tun haben oder sich fur dieses Gebiet interessieren. Die Grundlage bildet ein Kurs der FernUniversitat Hagen im Umfang einer Hauptstudiumvorlesung von vier Semesterwochenstunden; das Buch ist deshalb fur ein Selbststudium konzipiert.

Zusammenfassung
Aus den Rezensionen zur 2. Auflage: "... In der ... vorliegenden zweiten Auflage ... wurden alle bekanntgeworden Fehler korrigiert, zahlreiche Abschnitte überarbeitet und dabei mehrere Beweise vereinfacht. Insgesamt wurde der Text an die rasch fortschreitende Entwicklung des Gebietes angepaßt, ohne seinen Charakter zu verändern: Nach wie vor ist das Buch zum Selbststudium geeignet. Dazu mögen auch die interaktiven Java-Applets beitragen ... und es ermöglichen, mit komplizierten geometrischen Strukturen und Algorithmen selbst zu experimentieren." (in: Zentralblatt MATH, 2006, Vol. 1094, Issue 20, S. 64) "Diese Einführung in die algorithmische Behandlung geometrischer Fragen ist ursprünglich ... bei Addison-Wesley erschienen. Für die neue ... Auflage wurden selbstverständlich die erforderlichen Korrekturen, sowie Verbesserungen und Vereinfachungen im Detail ... vorgenommen. Behandelt werden die grundlegenden Methoden und Probleme ... Da das Lehrbuch aus einem Kurs der Fernuniversität Hagen hervorgegangen ist, ist es auch zum Selbstudiurn gedacht und entsprechend breit geschrieben." (P. Schmitt, in: Monatshefte für Mathematik, 2007, Vol. 151, Issue 4, S. 349)

Inhalt
Grundlagen.- Das Sweep-Verfahren.- Geometrische Datenstrukturen.- Durchschnitte und Sichtbarkeit.- Voronoi-Diagramme.- Berechnung des Voronoi-Diagramms.- Bewegungsplanung bei unvollständiger Information.

Produktinformationen

Titel: Algorithmische Geometrie
Untertitel: Grundlagen, Methoden, Anwendungen
Autor:
EAN: 9783540209560
ISBN: 978-3-540-20956-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Springer Berlin Heidelberg
Genre: Geometrie
Anzahl Seiten: 408
Gewicht: 701g
Größe: H245mm x B172mm x T27mm
Jahr: 2005
Auflage: 2., vollständig überarbeitete Aufl. 2005

Weitere Produkte aus der Reihe "eXamen.press"