Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Puskin- und Gogol-Studien

  • Fester Einband
  • 429 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Rolf-Dietrich Keil war Studienprofessor für Didaktik des Russischunterrichts an der Universität Bonn und Begründer der Deutschen P... Weiterlesen
20%
90.00 CHF 72.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 1 bis 2 Wochen.
Kein Rückgaberecht!
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Autorentext
Rolf-Dietrich Keil war Studienprofessor für Didaktik des Russischunterrichts an der Universität Bonn und Begründer der Deutschen Puschkingesellschaft.

Klappentext

Der durch seine Biographien zu Gogol (1985) und Pus¡kin (1990/2003) bekannt gewordene Autor gilt als ein hervorragender Sachkenner der beiden weltbekannten russischen Schriftsteller. In diesem Band legt er philologische Arbeiten zu ihren Texten vor, die zwischen 1967 und 2007 in verschiedenen Fachzeitschriften und anderen Veröffentlichungen erschienen sind - dreiundzwanzig zu Pus¡kin und acht zu Gogol. Dabei geht es zumeist um Einzelinterpretationen, oft aus dem Blickwinkel des Übersetzers. Bei Pus¡kin sind es meist Verstexte, bei Gogol solche Gesamtthemen wie sein ästhetisches Ideal oder seine Bibelzitate. Insgesamt ein eindrucksvoller Rückblick auf fast fünfzig Jahre wissenschaftlicher Beschäftigung. Zwei Aufsätze sind Erstveröffentlichungen, drei sind in Russisch, einer in Französisch abgefasst.

Produktinformationen

Titel: Puskin- und Gogol-Studien
Autor:
EAN: 9783412205652
ISBN: 978-3-412-20565-2
Format: Fester Einband
Herausgeber: Böhlau, Köln
Genre: Slawische Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 429
Gewicht: 782g
Größe: H237mm x B159mm x T37mm
Jahr: 2010

Weitere Produkte aus der Reihe "Bausteine zur Slavischen Philologie und Kulturgeschichte"