Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Geschäftsgang und Wirkungskreis der Landgerichte älterer Ordnung in Bayern unter besonderer Berücksichtigung verschiedener Reformvorschläge

  • Kartonierter Einband
  • 202 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Der Autor untersucht die Funktion der Landgerichte ä.O. in Bayern in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts als Ansprechpartner au... Weiterlesen
20%
78.00 CHF 62.40
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Der Autor untersucht die Funktion der Landgerichte ä.O. in Bayern in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts als Ansprechpartner auf den Gebieten der Zivilgerichtsbarkeit, des Strafrechts und des Verwaltungsrechts. Er zeigt, wie diese institutionelle Problemlösung für die Landbevölkerung schnell zu einer Belastung der Behörden wurde.

Die Rechts- und Verfahrenspraxis der königlichen Landgerichte in Bayern in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts hat in der Historiographie des deutschen Rechts bislang wenig Aufmerksamkeit erfahren. Dies ist umso verwunderlicher, als es auch die Erfahrungen mit dieser Ämterorganisationspraxis sind, die für die institutionelle Weiterentwicklung der Rechtspflege gedient haben. Das Ziel dieser Untersuchung ist es, zu zeigen, wie bisher wenig dokumentierte und aufgearbeitete bayerische institutionelle Problemlösungen in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts als eine Art "Negativbeispiel" gesehen werden können, die für die weitere institutionelle Entwicklung der bayerischen Gerichtsbarkeit wegweisend geworden sind.

Autorentext

Robert Wallenberger studierte Rechtswissenschaften an der Ludwig-Maximilians-Universität München und wurde dort am Institut für Rechtsgeschichte promoviert.



Inhalt

Staatsorganisation durch Montgelas - Hardenbergsche Reformen in Ansbach-Bayreuth - Die Landgerichte ab dem 24. März 1802 - Geschäftskreise beim Landgericht - Reformvorschläge und Reformbestrebungen

Produktinformationen

Titel: Geschäftsgang und Wirkungskreis der Landgerichte älterer Ordnung in Bayern unter besonderer Berücksichtigung verschiedener Reformvorschläge
Untertitel: Untergerichte in Bayern im ländlichen Raum von der 1. Hälfte des 19. Jahrhunderts
Autor:
EAN: 9783631735435
ISBN: 978-3-631-73543-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Recht
Anzahl Seiten: 202
Gewicht: 299g
Größe: H208mm x B146mm x T25mm
Jahr: 2017
Auflage: Neuausg.

Weitere Produkte aus der Reihe "Europäische Hochschulschriften Recht"