Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Fernes Beben

  • Kartonierter Einband
  • 214 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Eines Nachmittags wird Manfredos Verdacht zur Gewißheit: Jemand trachtet ihm nach dem Leben. Sein Alltag in Buenos Aires wird dami... Weiterlesen
20%
15.50 CHF 12.40
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Kein Rückgaberecht!
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Eines Nachmittags wird Manfredos Verdacht zur Gewißheit: Jemand trachtet ihm nach dem Leben. Sein Alltag in Buenos Aires wird damit zu einem gefährlichen Unterfangen, und allmählich zeichnet sich ein bedrohliches Mosaik von Interessen und Mächten ab. Der schüchterne Juancho dagegen bekommt eine Stelle als Bahnwärter an einer gottverlassenen Station mitten in den Kordilleren und richtet sich gemeinsam mit seiner Frau dort ein. Die wortkarge Idylle wird jedoch durch die Ankunft eines Inspektors der Eisenbahngesellschaft gestört.
Einen weiten Bogen spannen diese Erzählungen, führen in die Bergwelt der Anden, in die Pampaebenen, in die Metropole Buenos Aires und schließlich, in einer glänzenden Satire, in einen fiktiven lateinamerikanischen Staat. Mit unverwechselbar melancholisch-jüdischem Humor entfaltet Schopflocher ein Panorama Argentiniens.

Einen weiten Rogen spannen diese Erzählungen, führen in die Bergwelt der Anden, in die argentinische Provinz mit ihren Pampaebenen, in die Metropole Buenos Aires und schließlich, in einer glänzenden Satire, in einen fiktiven lateinamerikanischen Staat, wo eine Diktatur der besonderen Art herrscht: ein Panorama Argentiniens.



Autorentext
Robert Schopflocher, geboren 1923 in Fürth, lebte seit 1937 in Argentinien; seine mehrfach ausgezeichneten Romane und Erzählungen verfasste er sowohl auf Spanisch wie auf Deutsch. In Ihnen befasste er sich vor allem mit der Darstellung der Dynamik totalitärer Prozesse. Er starb am 23. Januar 2016 in Buenos Aires.

Produktinformationen

Titel: Fernes Beben
Untertitel: Erzählungen aus Argentinien
Autor:
EAN: 9783518399651
ISBN: 978-3-518-39965-1
Format: Kartonierter Einband
Hersteller: Suhrkamp
Herausgeber: Suhrkamp
Genre: Romane & Erzählungen
Anzahl Seiten: 214
Jahr: 2002
Auflage: 2. A.
Land: DE

Weitere Produkte aus der Reihe "suhrkamp taschenbuch"