Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Architektur als Partner für Lehren und Lernen

  • Kartonierter Einband
  • 218 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Eine architekturpsychologische Fallstudie, die zeigt, wie mit Hilfe der psychologischen Handlungstheorie von G. Kaminski in Verbin... Weiterlesen
20%
68.00 CHF 54.40
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Eine architekturpsychologische Fallstudie, die zeigt, wie mit Hilfe der psychologischen Handlungstheorie von G. Kaminski in Verbindung mit Aktionsforschungsstrategien ein komplexes Änderungskonzept für die Nutzung und Umgestaltung einer Grossraumschule entwickelt werden kann. Es geht u.a. um Handlungskoordinierung und -separierung, Handlungseffekte, Handlungsüberschneidungen und Handlungsregulation der Nutzer in verschieden grossen Settings im Grossraum.

Inhalt
Aus dem Inhalt: Zur Handlungskoordinierung und -separierung von Schülern und Lehrern im Grossraum - Handlungsüberschneidungen in Unterrichtssituationen - Handlungsregulation der Nutzer in verschieden grossen Settings.

Produktinformationen

Titel: Architektur als Partner für Lehren und Lernen
Untertitel: Eine handlungstheoretisch orientierte Evaluationsstudie am Grossraum der Laborschule Bielefeld
Autor:
EAN: 9783820454925
ISBN: 978-3-8204-5492-5
Format: Kartonierter Einband
Hersteller: Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Grundlagen
Anzahl Seiten: 218
Gewicht: 280g
Größe: B21mm
Jahr: 1985
Auflage: Neuausg.

Weitere Produkte aus der Reihe "Europäische Hochschulschriften / European University Studies / Publica"