Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Coronavirus: Vorübergehende Filialschliessungen bis zum 28.2.2021 Weitere Informationen

Auf Verordnung des Bundesrates bleiben alle unsere Filialen vom 18.1. bis zum 28.2.2021 geschlossen. Sollte Ihre Bestellung bereits in der Filiale abholbereit sein, kontaktieren wir Sie telefonisch. Solage unsere Filialen geschlossen sind, liefern wir Ihre Bestellung mit Filialabholung automatisch per Post portofrei zu Ihnen nach Hause (sofern Ihre Adresse bei uns hinterlegt ist). Weitere Informationen finden Sie hier: www.exlibris.ch/de/ueber-uns/massnahmen-corona

schliessen

Die Jagd Im Alten Indien: Unter Beruecksichtigung Des Mrgayavinoda-Kapitels Im Manasollasa

  • Kartonierter Einband
  • 229 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Arbeit gibt einen Überblick über die altindische Jagd anhand zeitgenössischer literarischer und bildlicher Quellen. Untersucht... Weiterlesen
20%
90.00 CHF 72.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Kein Rückgaberecht!
Nur im Online-Shop verfügbar

Beschreibung

Die Arbeit gibt einen Überblick über die altindische Jagd anhand zeitgenössischer literarischer und bildlicher Quellen. Untersucht werden sowohl die sozialen Zusammenhänge und philosophischen Hintergründe als auch die materiellen Grundlagen. Eine gesonderte Betrachtung erfährt hierbei ein noch unübersetzter mittelalterlicher Text (Manasollasa), dessen Jagdkapitel in seiner Ausführlichkeit als einmalig in der altindischen Literatur bezeichnet werden kann.

Autorentext

Der Autor: Robert Krottenthaler wurde 1964 in Passau geboren. Studium der Indologie, indischen Kunstgeschichte und Völkerkunde an der Ludwig-Maximilians-Universität in München; Promotion 1995.



Klappentext

Die Arbeit gibt einen Überblick über die altindische Jagd anhand zeitgenössischer literarischer und bildlicher Quellen. Untersucht werden sowohl die sozialen Zusammenhänge und philosophischen Hintergründe als auch die materiellen Grundlagen. Eine gesonderte Betrachtung erfährt hierbei ein noch unübersetzter mittelalterlicher Text (Manasollasa), dessen Jagdkapitel in seiner Ausführlichkeit als einmalig in der altindischen Literatur bezeichnet werden kann.



Zusammenfassung
quot;An interesting work indeed." (K.K. Raja, Adyar Library Bulletin)

Inhalt

Aus dem Inhalt: Königliche Vergnügungsjagd - Subsistenzjagd - Jagdmethoden - Jagdwild - Text und Paraphrase des Jagdkapitels im Manasollasa - Bildteil.

Produktinformationen

Titel: Die Jagd Im Alten Indien: Unter Beruecksichtigung Des Mrgayavinoda-Kapitels Im Manasollasa
Untertitel: Unter Berücksichtigung des mrgayavinoda-Kapitels im Manasollasa. Dissertationsschrift
Autor:
EAN: 9783631492222
ISBN: 978-3-631-49222-2
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Allgemeine und vergleichende Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 229
Gewicht: 307g
Größe: H208mm x B148mm x T15mm
Jahr: 1995
Auflage: Neuausg.

Weitere Produkte aus der Reihe "Europäische Hochschulschriften / European University Studies / Publica"