Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Edathy-Protokolle: Was Sprache verrät

  • Kartonierter Einband
  • 60 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Mit den Mitteln einer psycholinguistischen Sprechaktanalyse werden in diesem Essential Aussagefragmente der Zeugen Sebastian Edath... Weiterlesen
20%
22.90 CHF 18.30
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Kein Rückgaberecht!
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Mit den Mitteln einer psycholinguistischen Sprechaktanalyse werden in diesem Essential Aussagefragmente der Zeugen Sebastian Edathy und Michael Hartmann aus dem Bundestagsuntersuchungsausschuss analysiert. Robert J. Feinbier erläutert anhand von Sprechaktbeispielen beider Zeugen, die aus öffentlich zugänglichen Gesprächsprotokollen zitiert werden, wie eine solche Analyse vorgenommen werden kann. Dabei werden Hypothesen über die Persönlichkeit der Zeugen, ihr Aussageverhalten und die inhärente Struktur des Aussageverlaufs entwickelt.

Autorentext

Prof. Dr. Dipl.-Psych. (emerit.) Robert J. Feinbier ist Fachpsychologe für Klinische Psychologie und Fachpsychologe für Rechtspsychologie sowie öffentlich bestellter und beeidigter Sachverständiger für Forensische Psychologie.



Inhalt
Praktische Anwendung der von Robert J. Feinbier entwickelten psycholinguistischen Sprechaktanalyse am aktuellen Fallbeispiel.- Methodische Wort-für-Wort-Analyse ausgewählter Vernehmungsaussagen von Sebastian Edathy und Michael Hartmann.

Produktinformationen

Titel: Die Edathy-Protokolle: Was Sprache verrät
Untertitel: Eine psycholinguistische Sprechaktanalyse vorliegender Aussagen
Autor:
EAN: 9783658102524
ISBN: 978-3-658-10252-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Springer Fachmedien Wiesbaden
Genre: Theoretische Psychologie
Anzahl Seiten: 60
Gewicht: 92g
Größe: H210mm x B148mm x T3mm
Jahr: 2015
Auflage: 2015
Land: NL

Weitere Produkte aus der Reihe "essentials"