Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Anwendung der Hochtemperaturgasphasenwaage zur Untersuchung der Phasenbildung

  • Kartonierter Einband
  • 94 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Robert Heinemann erforscht die experimentelle Umsetzung der Hochtemperaturgasphasenwaage (HTGW) - eine Analysenmethode, die es erm... Weiterlesen
20%
70.00 CHF 56.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Robert Heinemann erforscht die experimentelle Umsetzung der Hochtemperaturgasphasenwaage (HTGW) - eine Analysenmethode, die es ermöglicht, die für einen chemischen Transport geltenden Gasphasen-Bodenkörper-Gleichgewichte in allen Einzelheiten zu beleuchten. Dazu liefert der Autor eine umfassende Dokumentation über die Optimierung der Versuchsanordnung. Im Anschluss erfolgt die Anwendung der HTGW auf die bereits bekannten Gasphasen-Bodenkörper-Gleichgewichte des Systems Ge-I und auf das System Ge-Te-I.

Autorentext

Nach erfolgreichem Abschluss seines Masterstudiums promoviert Robert Heinemann derzeit an der BTU Cottbus-Senftenberg in der Arbeitsgruppe "Anorganische Festkörper und Materialien" von Prof. Dr. Peer Schmidt.



Inhalt

Funktionsweise und Optimierung der Versuchsanordnung der Hochtemperaturgasphasenwaage.- Untersuchung Stoffsystem Ge-I und Untersuchung Stoffsystem Ge-Te-I.

Produktinformationen

Titel: Anwendung der Hochtemperaturgasphasenwaage zur Untersuchung der Phasenbildung
Autor:
EAN: 9783658167936
ISBN: 978-3-658-16793-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Gabler, Betriebswirt.-Vlg
Genre: Theoretische Chemie
Anzahl Seiten: 94
Gewicht: 173g
Größe: H211mm x B149mm x T10mm
Jahr: 2017

Weitere Produkte aus der Reihe "BestMasters"